Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Zell am See
31. August 2015 von Christine Waitz

Marc Sjoeberg, freiZell am See, 31. August 2015 – Es war ein erfolgreicher Tag für die deutschen Triathleten. Nicht nur im Profirennen zeigten die Sportler, dass sie Weltklasse sind. Nein, auch in den Altersklassen gibt es zahlreiche Titel und Podiumsplätze zu feiern. Welche Age-Grouper am schnellsten waren, das lest ihr hier.


29. August 2015 von Christine Waitz

Christine Waitz, frei3,8 Kilometer ist er lang, 1,5 Kilometer ist er breit, fast 70 Meter tief ist er an der tiefsten Stelle. Der Zeller See lädt mit idealen Bedingungen zur Auftaktdisziplin. Der Start am Südufer des Sees findet mit Blick auf das imposante, 1896 eröffnete Grand Hotel von Zell am See statt. Eben dieses Bauwerk wird den Schwimmern beim Auftakt als Orientierungspunkt eine große Hilfe sein. Einige weitere Tipps in Sachen Schwimmstrecke verrät Svenja Bazlen.


29. Juli 2015 von Lukas Bartl

Christine Waitz, freiIn Zell am See wehen nicht nur Wochen vor dem großen Sportereignis schon die Fahnen. Auch einige Profis tummeln sich bereits im Ort. Sie alle haben ein Ziel: Die Strecken der Ironman 70.3 World Championship kennenlernen. Ihr habt keine Zeit vorher einmal den Rennort zu besuchen? Kein Problem! Wir haben uns für euch die Strecken angesehen.


28. Juli 2015 von Christine Waitz

Tourismus Zell am See Kapru28. Juli 2015 – Rund 60 Kilometer von Salzburg entfernt findet sich die diesjährige Gastgeber-Stadt der Ironman 70.3 Weltmeisterschaft. Zum vierten Mal wird es außerdem beim Ironman 70.3 Zell am See rund gehen. Das Städtchen im Schatten der Alpen lockt nicht nur ein Mal im Jahr Triathleten an sondern ist ein Magnet für Touristen aus aller Herren Ländern. Wir haben uns umgesehen.


25. März 2015 von Christine Waitz

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden