Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > triathlon.de Blogger
9. Januar 2015 von Christine Waitz

Anton Lehmkuhl, freiEine ganze Reihe junger Wilder streben im deutschen Triathlonsport Richtung Spitze. Auch 2015 begleiten wir einen aufstrebenden Nachwuchsathleten auf seinem Weg. Der 24-jährige Nordhäuser Markus Liebelt wird uns in seinem Blog Einblicke in das Leben eines Jungprofis geben, der nicht nur stets auf der Jagd nach Bestleistungen ist, sondern bald auch den Sprung auf die Langdistanz wagen möchte.


5. Januar 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmaligTriathlonsport auf hohem Niveau, Training zwischen Familie, Beruf und Alltagsstress. Ein Blog aus dem Leben eines Altersklassensportlers, gewürzt mit der nötigen Lockerheit, Ironie und ordentlich Biss. Das erwartet uns in Stefan Flachowskys Blog 2015. Flachy, wie er genannt wird, gibt uns Einblicke in seine Reise nach Kona. Was wir erwarten dürfen: Einen Kunstflug mit Loopings, Aufschwüngen und Rollen. Start frei!


2. Februar 2014 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche,freiAller guten Dinge sind drei - drei neue Blogger begleiten euch durch die Saison 2014 und geben euch Einblicke in das Leben eines Jungprofis auf der Mitteldistanz, einer Kurzdistanz-Athletin im ITU Zirkus, oder einer Altersklassenathletin, die mit einer künstlichen Hüfte ihren Weg zurück in den Sport findet. Wir stellen heute unsere Blogger Johannes Moldan, Hanna Philippin und Claudia Weber vor!


31. Januar 2014 von Christine Waitz

31. Januar 2014 von Christine Waitz

31. Januar 2014 von Christine Waitz

1. Februar 2013 von Christine Waitz

Foto: Haree Hajas, freiHaree ist im Sportfieber. Immer noch, zu seinem eigenen Erstaunen. Aber es läuft ja auch gut. Nur die Kilos wollen nicht purzeln. Doch auch davon lässt der Mann hinter der Kamera sich nicht beirren. Er trainiert tapfer weiter, achtet auf die Ernährung und genießt trotz alledem. Aber lest selbst.


28. Januar 2013 von Christine Waitz

Foto: Mareen Hufe, freiDas kühle Nass - für Triathleten häufig mehr Feind als Freund. Auch Mareen kann sich mit dem Wasser immer noch schwer anfreunden. Dennoch, sie ist auf einem guten Weg. Dank professioneller Unterstützung, guten Tipps und vielen nassen Trainingsstunden. Ob ihr schon Schwimmhäute gewachsen sind, lest ihr heute.


3. Januar 2013 von Christine Waitz

Nun wird es langsam wieder Zeit in den gergelten Tages- und Trainingsablauf zurückzukehren. Und natürlich die Planungen für das kommende Jahr von den guten Vorsätzen ausgehend etwas zu präzisieren. Deswegen stellen wir euch heute die Blogger 2013 vor. Ganz persönlich, ganz nah dran, lest ihr von Wiedereinsteigern, Jungprofis und alten Bekannten.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden