Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Tri-Klassiker
19. November 2010 von Christian Friedrich

Chrissie Wellington fährt platt beim Ironman Hawaii 2008 Einer platter Reifen im Wettkampf ist auch beim Ironman Hawaii ein Problem und 2008 war es für Chrissie Wellington fast auch ein unlösbares dazu. Ewige Minuten am Strassenrand musste sie bangen und hoffen, das es noch einmal weitergeht.


12. November 2010 von Christian Friedrich

Chris McCormack und Andreas Raelert und der Handschlag Gestern noch live und heute schon Geschichte. In vielen Jahren werden sich noch viele an das spannende Finish beim Ironman Hawaii 2010 erinnern, als Chris McCormack und Andreas Raelert kurz vor dem Ziel noch Schulter an Schulter eine Geste des gegenseitigen Respektes zum Besten gaben.


4. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Foto: Ingo Kutsche, freiManchmal ist das Ziel schon so nah und doch so weit entfernt. Als 1995 Paula Newby-Fraser beim Ironman Hawaii in die Schlussphase des Marathons kam, versagte ihr Körper.  Was sich dabei abspielte, ist ein echter Klassiker der Triathlonfilmgeschichte.


Klassiker der Triathlongeschichte
9. Juni 2010 von Christian Friedrich

IM703Austria2010_Yvonne & Erika SprintFinish 1Sprintfinale sind sehr beliebt im Triathlon, da dabei jede Menge Spannung aufkommt. Beim Ironman 70.3 St-Pölten war wieder einer dieser Momente. Yvonne van Vlerken oder Erika Csormor, nur eine konnte gewinnen. Und die Entscheidung hätte wohl nicht knapper ausfallen können - und das nach 113 Kilometern Renndistanz.


Klassiker der Triathlonfilmgeschichte
8. Oktober 2008 von Christian Friedrich

IronwarCoverScanEs war im Jahr 1989 in dem es beim Ironman Hawaii zu diesem unvergesslichen Duell zwischen den beiden Triathlonstars Mark Allen und Dave Scott kam. Beide schwammen, radelten und liefen bis kurz vor der Ziellinie quasi nebeneinander her und dann wurde Triathlon(film)geschichte geschrieben.


Klassiker der Triathlongeschichte
24. September 2008 von Christian Friedrich

Foto: Christine Waitz/freiVom Ironman Hawaii 2005 ist dieser Klassiker der Filmgeschichte. Normann Stadler hatte in diesem Jahr echtes Pech mit seinem Reifendruck. Einen Platten hätte er vielleicht noch verschmerzen können, der Zweite allerdings, kurz danach, liess ihn verzweifeln.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden