Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Susa`s Blog
2. September 2012 von Meike Maurer

Für Europäer ist die Vorbereitung für das Rennen auf Big Island schwierig – Zeitumstellung, Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit warten auf der Pazifikinsel auf die Athleten. Wie man sich trotz dieser Umstände am besten auf den Saisonhöhepunkt in Kona vorbereitet, verrät Susa Buckenlei in ihrem neuesten Blog.


20. August 2012 von Meike Maurer

Susa Buckenlei einmaligGenügend und der richtige Schlaf sind wichtig, um körperlich und geistig leistungsfähig zu sein. Das gilt besonders für Sportler, denn während dieser Ruhephase finden wichtige Regenerations- und Lernprozesse im Körper statt. Susanne Buckenlei erklärt im heutigen Blog, welche Schlafphasen es gibt, und was man als Athlet, aber auch als "ganz normaler" Mensch bei seinem Schlaf-Rhythmus beachten sollte, um das Optimum aus der Erholungsphase herauszuholen.


25. Juni 2012 von Meike Maurer

Susanne Buckenlei mit ersten Eindrücken vom Celtman 2012, den sie am vergangenen Samstag überlegen gewinnen konnte und als gesamt 15. ins Ziel lief. Sieg und Geburtstag an einem Tag – was will man mehr. Auch die triathlon.de-Redaktion gratuliert Susa herzlichst.


22. Juni 2012 von Meike Maurer

Morgen gilt`s für Profi-Triathletin Susanne Buckenlei: Der Celtman, Schottlands härtester Triathlon auf 3,8/200/42 Kilometern, feiert seine Premiere. Susa, die dreimalige Gewinnerin des Norseman, ist mit von der Partie und wird als Favoritin auf den Sieg gehandelt.


18. Juni 2012 von Meike Maurer

Susanne Buckenlei steht kurz vor ihrem ersten Saisonhöhepunkt, dem Celtman in Schottland. Susa ist bereits am Wettkampfort angekommen. Was sie alles für den Wettkampf mitgenommen hat und an was man vorher denken sollte, verrät Susa im neuesten Blog.


11. Juni 2012 von Meike Maurer

Derzeit sind Minimallaufschuhe ein großer Trend im Laufschuhbereich und das Thema des neuesten Blogs von Susanne Buckenlei. Doch sind diese Schuhe nicht für jeden Läufer und jede Trainingseinheiten geeignet. Susa weiß, wer die Schuhe wann und wie lange tragen kann, um unnötige Verletzungen und Reizungen von Muskeln, Bändern und Sehnen zu vermeiden.


4. Juni 2012 von Meike Maurer

Mittlerweile steht Susanne Buckenlei fast genauso häufig am Streckenrand eines Wettkampfs, wie dass sie selbst als Starterin dabei ist, gibt Tipps, motiviert und sagt Zeiten durch, denn auch dieses Coaching ist für ihre Athleten Gold wert. Dieses Wochenende war Susa zu Gast beim Steinberger See Triathlon, bei dem Hans Daugaard Nilsson - ihr Freund - mit von der Partie war.


28. Mai 2012 von Meike Maurer

Was und wie viel man im Wettkampf zu sich nimmt, ist ein entscheidender Faktor, der das Gelingen und die eigene Leistung im Rennen stark beeinflusst. Deswegen muss jede Athlet wissen, mit welchen Energielieferanten er zurechtkommt und wo er diese während des Wettkampfs am besten verstaut, damit immer genügend Energie vorhanden ist.


21. Mai 2012 von Meike Maurer

Die letzten Wochen vor dem großen Rennen sind nicht ganz unwichtig für einen erfolgreichen Wettkampf. In Susa´s Blog geht es heute genau um diesen letzten entscheidenden Zeitraum vor dem großen Tag. Wie lange trainiert man noch und vor allem, welche Einheiten machen noch Sinn? Oder wann ist tapert angesagt?


14. Mai 2012 von Meike Maurer

Die letzten vier Wochen bis zu ihrem ersten Saisonhöhepunkt, dem Celtman - einem Langdistanzrennen mit vielen Höhenmetern in Schottland - laufen für Susanne Buckenlei. Wie das Training jetzt noch aussieht, verrät sie in ihrem neuesten Blog.


Seiten: 1 2 3 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden