Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Stercken-Check
6. Juli 2012 von Christine Waitz

Foto:Christine Waitz/freiWer nach Roth kommt um beim Challenge zu starten, spekuliert nicht selten auf eine neue persönliche Bestzeit. Die Strecke gilt als schnell – sehr schnell – was nicht zuletzt der doppelte Weltrekord im letzten Jahr beweist. Das liegt nicht nur an den häufig guten Bedingungen was Wetter und Wind angeht, sondern vor allem an den Strecken. Wir stellen Euch die Hochgeschwindigkeitskurse im einzelnen vor.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden