Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > schwimmtraining
27. Oktober 2016 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche, freiIhr meint, um im Schwimmen Fortschritte zu machen muss man richtig viel Zeit investieren. Weit gefehlt. Meist reichen einige wenige Maßnahmen, um in der ersten Disziplin Sekunden zu sparen. Wir geben euch die fünf besten Tipps für ein effektives Schwimmtraining.


26. Oktober 2016 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiDas Turnbeutelchen mit Schwimmkleidung war gestern. Heute braucht es schon den großen Rucksack mit dutzenden Fächern um alles, was Triathlet braucht unterzubringen. Pullbuoy, Paddles, Flossen und vieles mehr müssen mit. Aber braucht es den Utensilienhaufen am Beckenrand wirklich? Wir machen den Check.


24. Oktober 2016 von Christine Waitz

triathlon.deWinter ist Schwimmzeit. Wenn es außen grau und kalt ist, geht man (fast) gerne in das warme Schwimmbad. Genau jetzt hat man zudem die Chance eine gute Schwimm-Grundlage für die kommende Saison zu legen. Doch im Schwimmen zählen nicht (nur) Umfänge. Auf die Technik kommt es an! Auf triathlon.de findet ihr Antworten auf alle Fragen rund um euer Schwimmtraining.


22. September 2016 von Philipp Peter

Foto: Thomas WenningRein ins Wasser, eine Stunde planschen und wieder nach Hause. So, oder so ähnlich sieht „Schwimmtraining“ viel zu oft aus. Vergessen wird, dass Schwimmen eine sehr technikbetonte Sportart ist. Im Training muss das natürlich berücksichtigt werden. triathlon.de zeigt euch die fünf größten Fehler beim Schwimmtraining und gibt Tipps gegen den Swimblues.


20. April 2016 von Philipp Peter

Foto: Christine WaitzDas Schwimmen im Freiwasser unterscheidet sich zum Teil deutlich vom Beckenschwimmen. Nicht immer ist ein guter Beckenschwimmer auch ein guter Freiwasserschwimmer, der sich im Triathlon-Wettkampf durchsetzen kann. Kälte, schlechte Sichtverhältnisse, Wellen, direkter Gegnerkontakt und das Schwimmen mit Neoprenanzug fordern spezifische Fähigkeiten des Schwimmers bzw. Triathleten. Zur optimalen Vorbereitung auf die Triathlon-Saison sind deshalb Einheiten im Freiwasser und mit Neoprenanzug unverzichtbar.


21. Januar 2016 von Christian Friedrich

triathlon.deEin Schwimmtraining besteht aus mehreren Teilen und erst die richtige Mischung macht es effektiv. triathlon.de zeigt Euch, wie auch Ihr eine sinnvolle Trainingseinheit im Wasser zusammenstellt und auf was es dabei ankommt.


25. November 2015 von Lukas Bartl

Ivar Fjeldheim,freiDieses Jahr ist die gebürtige Wolfenbergerin Eva Wutti endgültig in der Weltspitze des Triathlon angelangt. Nach ihrem Sieg beim Ironman Barcelona im Herbst 2014, konnte sie 2015 ihr Heimrennen, den Ironman Klagenfurt, für sich entscheiden. Mit der achtschnellsten, jemals bei einem Ironman erreichen Zeit, setzte die 26-jährige Österreicherin ein deutliches Zeichen. Den Grundstein für ihre schnellen Zeit legte Wutti direkt nach dem Start, in der ersten Disziplin. Als exzellente Schwimmerin kommt sie regelmäßig in der Spitzengruppe aus dem Wasser. Uns hat Sie ihre Top10 Schwimmtrainingstipps verraten.


23. November 2015 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiIn Zeiten schließender Sportbäder, Engpässen für Vereinsschwimmen und dennoch großer Beliebtheit des Schwimmsports, kann es im öffentlichen Badebetrieb schon einmal hoch hergehen. Da treffen Sozialkontakt pflegende Schwimmer auf Fitnesssuchende, Anfänger auf Profischwimmer. Wie das Schwimmen für alle eine angenehme Beschäftigung bleibt, das erfahrt ihr in unserem Schwimmbad-Knigge.


8. Mai 2015 von Christine Waitz

Jan Wolfgarten, einmaligJan Wolfgarten hat sich einen Namen in der Triathlonszene gemacht. Der Weltklasseschwimmer trainiert Sebastian Kienle in der ersten Disziplin. Mittlerweile jedoch, hat ihn das Triathlon-Fieber selbst gepackt und das Triathlon-Debüt steht dem 33-jährigen in wenigen Wochen bevor. Wir haben uns mit ihm unterhalten.


25. November 2014 von Ann-Christin Cordes

Den Arm in der Überwasserphase gestreckt lassen, die Fingerspitzen in Kopfhöhe eintauchen und mit gespreizten Fingern den Zug durchziehen – das hört sich nicht nach einem ökonomischen Schwimmstil an, ganz im Gegenteil! Dennoch ist es sinnvoll, übertriebene Bewegungsabläufe in das Schwimmtechniktraining zu integrieren. Wir haben Tipps und Übungen für euch.


Seiten: zurück 1 2 3 4 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden