Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > rennrad
11. April 2016 von Bernhard Scholz

Foto: Christine Waitz, freiMein Auto, mein Haus, mein Boot! Das waren seit jeher die ultimativen Statussymbole. Mittlerweile gibt es eine ganze Menge an Renn- und Triathlon Rädern, die Preisschilder weit jenseits der 10.000 Euro-Marke haben, und somit auch gut als solches dienen können. Doch nicht jeder will und kann sich so einen Untersatz leisten. Wir wollen daher einmal schauen, welche Boliden auch für den kleineren Geldbeutel verträglich sind.


18. September 2015 von Bernhard Scholz

Lukas Bartl, frei20 Jahre ist es nun her dass mit dem Federgabelmodell „Rock Shox Ruby“ versucht wurde, Mountainbike-Technik auf das Rennrad zu übertragen. Nach kurzem Hype scheiterte der Versuch jedoch kläglich. Heute will die Scheibenbremse das Rennrad erobern. Problemlöser oder neues Problem? Wir versuchen die Stärken und Schwächen des am Mountainbike unumstrittenen Bremssystems für das Rennrad zu analysieren.


24. August 2015 von Christine Waitz

Fotos: EurobikeWer in Friedrichshafen auf der Messe Eurobike aktuell einen Blick auf die Neuheiten der Rennradhersteller wirft, findet vor allem eines: Scheibenbremsen. Denn während der Kampf um die Leichtgewichte mittlerweile nach unten hin ausgereizt ist, konzentriert man sich auf anderes. Beispielsweise eben auf Scheibenbremsen.


24. Juni 2015 von Lukas Bartl

Specialized, Bei diesen Worten läuft vielen Rennradfahrern das Wasser im Mund zusammen "Specialized S-Works Venge". Jetzt dürfen sich die Fans des amerikanischen Radherstellers auf eine komplett überarbeitete Version des Venge freuen! In Kombination mit einigen weiteren überarbeiteten Komponenten aus dem Hause Specialized sollen fünf Minuten auf 40 Kilometern eingespart werden können.


30. Mai 2015 von Christine Waitz

–Anzeige–

Rose, einmaligAlleine vorne im Wind ist es am schönsten, die Konkurrenten im Nacken spornen dich nur noch mehr an. Wie gut, dass dein Bike dir folgt. Der extrem verwindungssteife Carbonrahmen verwandelt jede noch so brachiale Pedalumdrehung in Vortrieb und schiebt dich explosionsartig nach vorn. Die aerodynamische Rahmenform bringt dir bis zu 18 Watt Leistungsersparnis – dafür müssen deine Verfolger umso mehr arbeiten, um dran zu bleiben.


12. März 2015 von Christine Waitz

Kategorie: News
4. Februar 2015 von Christine Waitz

Schwalbe, einmaligSchon vor der Jahrtausendwende kam der erste schlauchlose Reifen für Mountainbikes auf den Markt. Ganz schön lange hat es hingegen gedauert, bis die Technologie auch für Straßenräder verfügbar war. 2012 präsentierte Schwalbe erstmals ein System für Rennräder. Mittlerweile lassen sich auch herkömmliche Felgen umrüsten. Doch ist das Fahren ohne Schlauch wirklich eine Alternative? Wo liegen Vor- und Nachteile? Das lest ihr hier.


13. März 2014 von Christine Waitz

triathlon.de, freiBesonders für Einsteiger, die auf den Geschmack gekommen sind, stellt sich häufig die Frage "Welches Rad kaufe ich mir?". Renn- und Triathlonrad weisen gewaltige Unterschiede auf, die sich auch beim Fahren bemerkbar machen. Wir erklären euch, wo die Unterschiede liegen und wann ihr mit einem Rennrad oder einer Triathlonmaschine besser beraten seid.


31. Oktober 2013 von Christine Waitz

6. April 2013 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz, freiEin Frühjahrsputz steht an. Also Schlüpft schonmal in die alten Klamotten, setzt das Kopftuch auf und zieht die Handschuhe an. Aber keine Angst, die Wohnung bleibt verschont, wir gehen für unseren Frühjahrsputz in den Radkeller! Gerade nach dem langen Winter sollte man den Renner schließlich gründlich entstauben.


Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden