Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Rassige Renner
24. Juni 2015 von Lukas Bartl

Specialized, Bei diesen Worten läuft vielen Rennradfahrern das Wasser im Mund zusammen "Specialized S-Works Venge". Jetzt dürfen sich die Fans des amerikanischen Radherstellers auf eine komplett überarbeitete Version des Venge freuen! In Kombination mit einigen weiteren überarbeiteten Komponenten aus dem Hause Specialized sollen fünf Minuten auf 40 Kilometern eingespart werden können.


19. Januar 2014 von Christine Waitz

Foto: Cervélo, einmaligAm 16. Januar stellte Cervélo sein überarbeitetes P2 vor. Bereits sieben Jahre lang feierte der Hersteller mit dem alten Modell Erfolge. Nach einer Überarbeitung strahlt das Erfolgsrad nicht nur optischen in neuem Glanz. Versprochen wird potentiellen Käufern eine größere Bandbreite an Rahmengrößen, sowie technische Neuerungen.


30. August 2013 von Christine Waitz

Foto: Cervélo, freiUnser Rassiger Renner der Woche ist kein Unbekannter: P5 heißt das schwarze Geschütz. Seit Jahren sind die schnellen Boliden Cervélos auf den Zeitfahrstrecken dieser Welt unterwegs. Schnell unterwegs. Caroline Steffen flog damit durch die Lavafelder Hawaiis. Wir haben uns das P5 genauer angesehen


18. Juli 2013 von Christine Waitz

Foto: Fuji freiUnsere Serie, die sich mit den Diven, den Schönheiten, den Heiligtümern des Radkellers beschäftigt geht in die zweite Runde. Heute wird es windschnittig und rasant. Denn das Fuji D6 ist nichts anderes als ein kompromissloses Zeitfahrrad. Steif, schnell, aerodynamisch.


9. Mai 2013 von Christine Waitz

Foto: Giant, freiLiebe Triathletinnen, heute haben wir einmal einen rassigen Partner speziell für euch herausgesucht. Er überzeugt durch schlichte, weiche Formen, edles aussehen und perfekte Proportionen. Speziell für Damen konzipiert, verspricht das Envie Advanced zu passen, ohne an Fahrkomfort und Wendigkeit zu verlieren.


4. April 2013 von Christine Waitz

Bild: Giant, freiVolle Leistung für Jedermann verspricht das Giant TCR Composite 1. Wir wissen nicht, wie es um euere Radform steht, aber wir wissen, dass der Rassige Renner dieser Woche sich bestens dafür eignet um eben diese zu perfektionieren. Ob bei der Frühjahrs RTF, im Hügelland oder auf Bergtouren. Das TRC ist ein Straßenrad, das mit seinem Fahrer durch dick und dünn geht.


28. März 2013 von Christine Waitz

Foto: Fuji, freiNa gut, wenn der Frühling sein blaues Band  schon nicht durch die Lüfte flattern möchte, dann wird es heute zumindest bei den Rassigen Rennern Blau. Mit dem Fuji Altamira ist uns das Wetter auch egal. Damit muss man einfach auf die Straße. Zur Not fahren wir dem Frühling entgegen.


24. März 2013 von Christine Waitz

Wir geben es ja zu. Wir stehen auf edles Schwarz. Und das kleine Schwarze dieser Woche ist noch dazu brandneu. Der neue Hingucker im Radkeller stammt aus dem Hause Cervélo, heißt Rca und ist handgemacht und so frisch, dass es ihn bisher nur als Rahmenset gibt. Macht nichts. Dann lässt er sich nur mit dem Besten ausstatten.


14. März 2013 von Christine Waitz

Foto: Giant, freiGiants Dreifaltigkeit ist die handgemachte Kampfansage an die persönliche Rad-Bestzeit, so zumindest der Hersteller. Dass das Rad richtig schnell ist, beweist jedoch kein geringerer als der amtierende Triathlon-Europameister auf der Langdistanz, Timo Bracht, immer wieder aufs Neue. Ein Grund mehr, den Bolliden in unserer Rubrik der rassigen Renner genauer zu betrachten.


7. März 2013 von Christine Waitz

Foto: Trek BicyclesZugegeben, heute begeben wir uns in Dimensionen, die für viele unerschwinglich sind. Aber wer träumt nicht gerne von glänzenden, schnittigen, edlen, rassigen Rennmaschinen? Ok, wir kommen ins schwärmen. Aber tatsächlich gehört unser heutiger Renner zu den Schönheiten, die man nicht nur fahren möchte, sondern auch unglaublich gerne im Wohnzimmer stehen hätte.


Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden