Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Race Around Ireland
30. August 2016 von Christian Bottek

Wechselszene, einmaligAm Sonntag ging es nun endlich los. Das Abenteuer Race Around Ireland beginnt für Christine. Vor ihr liegen 23.000 Höhenmeter auf einer Streckenlänge von 2.150 Kilometern. Mit Christine gehen 14 weitere Einzelstarter auf die Reise rund um Irland, darunter eine weitere Frau. Gegen 15:15 Uhr Ortszeit fällt für die zweimalige Altersklassenweltmeisterin der Startschuss. Nach knapp 48 Stunden ziehen wir ein kleines Resümee.


22. August 2016 von Christian Bottek

Quattra Bavariae/ Michael RauschendorferRoth, 22. August 2016 - mehr als 2.000 Kilometer Strecke, 23.000 Höhenmeter und ein Zeitlimit von fünfeinhalb Tagen: Das zusammen ergibt das „Race around Ireland“. Dieses Rennen zählt unbestritten zu einem der härtesten Radrennen der Welt. Als Teil des UMCA Ultra Cup (UltraMarathon Cycling Association) ist das Radrennen um die grüne Insel auch eines der Qualifikationsrennen für das RAA, das Race Across America. Unsere Chefredakteurin Christine Waitz wird sich ab 28. August diesem Abenteuer stellen und wir werden sie auf ihrem harten Weg begleiten.


29. Oktober 2015 von Christine Waitz

Bernhard Steinberger, einmaligUnd wann bist du das letzte Mal 2.145 Kilometer geradelt? Hast 22.655 Höhenmeter überwunden? Und das weitestgehend am Stück? Klingt unvorstellbar, oder? Bernhard Steinberger meisterte in diesem Jahr ein weiteres großes Ziel: Nach einem zweiten Platz beim Race Around Ireland 2013 schaffte er 2015 den Sieg. Wir haben uns mit dem Extrem-Radfahrer unterhalten.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden