Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Paratriathlon
20. September 2016 von Christine Waitz

Delly Carr/ International Triathlon Union, einmaligFrankfurt am Main, 20. September 2016 – Das Paralympics-Gold, das Paratriathlet Martin Schulz (Leipzig) vor zehn Tagen in Rio gewann, hat zweifellos eine historische Dimension. Für den 26-jährigen Sachsen ist es der bislang größte Erfolg seiner beispiellosen Sportlerkarriere. Ein kleines Stück dieses Triumphs darf sich auch die Deutsche Triathlon Union (DTU) anheften. Denn der Dachverband ist einer von wenigen, für den die Inklusion von behinderten Athleten im Nicht-Behindertensport schon seit vielen Jahren selbstverständlich ist.


Kategorie: News
13. September 2016 von Christine Waitz

Foto: DTU/ Jo Kleindl, einmaligRio de Janeiro, 13. September 2016 – Paratriathlet Martin Schulz ist am Samstag, 10. September, als erster Paralympics-Goldmedaillengewinner in die Geschichte des Triathlonsports eingegangen. Der 26-jährige Sachse gewann an der Copacabana von Rio in seiner Startklasse PT 4 in einer Zeit von 1:02:37 Stunden (750 m Schwimmen, 22,5 km Radfahren, 5 km Laufen). Wie man sich nach solch einem Erfolg fühlt, erzählt er im Interview.


12. September 2016 von Christine Waitz

Foto: DTU/ Jo Kleindl, einmaligRio de Janeiro, 11. September 2016 – Martin Schulz hat sich seinen großen Traum erfüllt und ist der erste Paralympia-Sieger im Triathlon. Der Leipziger krönte sich in Rio de Janeiro in der Startklasse PT4 (leichte Behinderung) nach 1:02:37 Stunden zum ersten Triathlon-Paralympics-Sieger der Geschichte. Über die Sprint-Distanz von 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen verwies Schulz den Kanadier Stefan Daniel und den Spanier Jairo Ruiz Lopez auf die Plätze.


28. Mai 2016 von Christine Waitz

27. Mai 2016 von Christine Waitz

18. Dezember 2015 von Christine Waitz

Kategorie: News
18. September 2015 von Christine Waitz

Kategorie: News
15. Mai 2015 von Christine Waitz

17. November 2014 von Christine Waitz

Gerald Geier, einmaligVierzehn gefinishte Langdistanzen. Vier Mal davon lief Gerald Geier über die berühmte Ziellinie am Alii Drive. Eine beeindruckende Leistung. Seit über 15 Jahren ist Gerald Geier als Paratriathlet auf den Triathlonstrecken dieser Welt unterwegs. Mit uns hat sich der Höchstädter über den "Mythos Hawaii" und die Entwicklung im Paratriathlon unterhalten.


10. Oktober 2014 von Christine Waitz

Kategorie: News
Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden