Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Ostseeman
8. August 2016 von Christine Waitz

Ostseeman, einmaligGlücksburg, 8. August 2016 – Eine OstseeMan-Ära ist beendet, eine neue Episode könnte begonnen haben: Till Schramm ist der Sieger des OstseeMan-Triathlons 2016. Während der 31-jährige Kölner in Glücksburg seinen Vorjahressieg in 8:40:43 Minuten wiederholte, verabschiedete sich OstseeMan-Rekordsieger Christian Nitschke rund eine Stunde später als Elfter von der großen Bühne bei Schleswig-Holsteins Langdistanz-Klassiker.


Kategorie: News
25. Juli 2016 von Christian Bottek

Ostseeman, einmaligGlücksburg, 25.Juli 2016 - Zum 15. Mal 15 Stunden Sport, Stimmung und Emotionen: Am 7. August steht Glücksburg wieder einen sehr langen Tag lang ganz im Zeichen des OstseeMan-Triathlons. Um 7:00 Uhr morgens wird am Kurstrand der Countdown herunter gezählt bis zum Start des Dreikampfs aus 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen. Am späten Abend gegen 22:00 Uhr wird dann der letzte glückliche „Finisher“ die Ziellinie überquert haben und ein Feuerwerk den sportlichen Part des OstseeMan-Events abschließen. Dazwischen werden 15 Stunden liegen, in denen die aus ganz Europa angereisten Ausdauerfreaks ihren Kampf mit der Herausforderung der 226 km langen OstseeMan-Strecke aufnehmen werden.


Kategorie: Ironman, race
8. August 2015 von Markus Ritter

Foto: Thomas WenningMitten drin statt nur dabei. Gelegentlich gilt das auch für triathlon.de Mitarbeiter. Dieses Mal stürzte sich unser Marketingmann in die Ostsee. Keine Angst, natürlich aus rein sportlichem Eifer. Sein Ziel: Ein Finish beim OstseeMan. Ein kleines Fazit vorab: „Moin moin“ verbindet, in der Ruhe liegt die Kraft und Kommerz kennt man hier nicht.


Kategorie: Wettkampf
3. August 2015 von Christine Waitz

6. August 2014 von Christine Waitz

Kategorie: News
7. August 2013 von Ralph Schick

Kategorie: News
5. August 2012 von Christine Waitz

Foto: Thomas WenningGlücksburg, 05. August 2012 - Zum bereits elften mal fand die Ausdauerveranstaltung in Glücksburg dieses Jahr ihre Sieger. Mit ihnen stürzten sich knapp 600 weitere Athleten in die Ostsee. Der Titelverteidiger, der die Tage vorher noch durch eine Erkältung verunsichert wurde, konnte den Hattrick holen. Bei den Damen hingegen fand sich eine neue Titelträgerin.


Kategorie: News
4. August 2012 von Christine Waitz

Foto: nils peter binder / einmaligZu Schleswig-Holsteins größtem  Triathlonspektakel werden erneut 1500 aktive Athleten erwartet, die sich an der Flensburger Förde als Einzelkämpfer oder als Staffelstarter der Herausforderung einer IronMan-Distanz stellen wollen. 600 Ausdauercracks werden sich dann im Alleingang an  die legendäre Distanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,195 km Laufen wagen. Weitere 900 Sportler sind in den insgesamt 300 Staffeln aktiv und absolvieren dann eine der Teilstrecken.


2. August 2010 von Christian Friedrich

3. August 2009 von Christian Friedrich - via sueddeutsche.de
Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden