Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Michael Krell
23. Juni 2014 von Christine Waitz

20. Juni 2013 von Ralph Schick

Triathlon bei kleinem Zeitbudget
24. Juli 2010 von Christian Friedrich

Schwimmen, Radfahren, Laufen, Essen, Schlafen – das Leben könnte so einfach sein. Aber zum Triathlonalltag gehören meistens Familie und Beruf genauso dazu – und das ist gut so. Tipps, wie man alle diese Komponenten unter einen Hut bekommt, gibt das Buch „Triathlon für Berufstätige“.



Krells Weisheiten
5. Mai 2010 von Michael Krell

Kurz und knackigNachdem wir im ersten Teil die muskulären Ansprüche des Triathlon Trainings erläutert haben und im zweiten Teil näher auf das Training der meisten Langdistanz-Profis eingegangen sind, betrachten wir uns diesmal den Trainingsaufbau eines zeitlich eingeschränkten Triathleten.


Echt Krell
23. April 2010 von Michael Krell

Trainieren wie die ProfisTrainieren bis der Arzt kommt oder einfach mal auf Krelli hören. Wie ihr im ersten Teil über die Kenianer ja lesen konntet, so spielt im Ausdauerbereich und daher natürlich auch im Triathlon, die Nutzung der verschiedenen Muskelfasern eine große Rolle. Mehr dazu und zum Training der Profis in diesem Teil.


Echt Krell
14. April 2010 von Michael Krell

Krells Triathlon Trainingsphilosophie: Richtig trainieren - Teil 1 Heutzutage gibt es unzählige Möglichkeiten die persönliche Leistung zu diagnostizieren, und dass in allen Disziplinen. Anhand solcher Messwerte werden tausende Handlungsempfehlungen gegeben, was man tun sollte und was nicht. Vor lauter Bäumen sieht der Triathlet dann oft den Wald nicht mehr.


Tagebuch eines Triathleten
7. März 2010 von Michael Krell

Grundlagenkilometer auf dem Rad - Wie viele hast Du schon?Wie einigen der triathlon.de-Leser bestimmt nicht entgangen ist, war der Winter dieses Jahr doch erstaunlich hart zu uns, sonst eher sonnenverwöhnten und braungebrannten Triathlon-Volk. Was machen also bei zu wenigen Radkilometern?



Gut gemeinter Ratschlag
6. Januar 2010 von Michael Krell

Echt Krell - Hör auf Dich, sonst legst Dich niederWie ich über Weihnachten mal wieder am eigenen Leib erfahren musste, streckt es doch auch ab und an mal kerngesunde Triathleten nieder. Da hilft auch die ganze tägliche Bewegung und die tollste Ernährung nix. Denn oft sind es fiese Viren die man sich einfängt oder schlimmer noch; das Problem ist hausgemacht.


Triathlon ist so einfach
15. Dezember 2009 von Michael Krell

Alle Jahre wieder rekapituliere ich als TriathletAlle Jahre wieder rekapituliere ich als Triathlet die vergangene Saison und setze mir neue Ziele für das nächste Jahr. Denn die Saison ist nicht mehr fern! Ich habe keine Ahnung ob es nur mir so geht, aber...



Triathlon ist echt Krell
14. Dezember 2009 von Christian Friedrich

Michael Krell - Ein Triathlet, wie er ich Buche steht.In diesem Tagebuch beschreibt Michael Krell Gedanken und Probleme, die einem Triathleten so durch den Kopf schiessen. Und er beschreibt es halt auf seine Art und Weise - eben echt Krell.



Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden