Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Lanzarote Special
21. Mai 2012 von Christine Waitz

Foto: 21run einmaligTimo Bracht ist einer der erfolgreichsten deutschen Langstrecken-Triathleten. In seiner Vita als Triathlon-Profi findet man ausschließlich Podiumsplatzierungen. Auf Lanzarote ist der Hesse nicht nur zu Wettkämpfen, sondern auch viele Wochen im Jahr zum Training. triathlon.de sprach mit Timo über das Rennen auf der Kanareninsel.


19. Mai 2012 von Christine Waitz

Maik TwelsiekAm 22. Mai 2010 konnte Maik Twelsiek die schnellste jemals gefahrene Zeit auf der Kanareninsel Lanzarote erzielen. Am Ende des Tages reichte es für den dritten Treppchenplatz beim Ironman Lanzarote. Wir haben uns mit Maik unterhalten und ihm einige Insidertipps für die Radstrecke entlocken können.


18. Mai 2012 von Christine Waitz

Foto: Christine Waitz/frei36 Profis werden sich auf den die 226 Kilometer über die Lavainsel begeben, davon 24 Männer und 16 Damen. Nachdem es mit 1000 Punkten eine verhältnismäßig magere Punkteausbeute in Sachen Kona Pro Ranking gibt, ist zu erwarten, dass das Feld nicht allzu stark besetzt sein dürfte.Und dennoch finden sich einige Namen in der Starterliste, die auf ein spannendes Rennen hoffen lassen dürfen.


17. Mai 2012 von Christine Waitz

Foto: Bella Bayliss freiWenige Monate nach der Geburt ihres ersten Sohnes steigt die Rekordstarterin Bella Bayliss wieder ins Wettkampfgeschehen ein. Vor wenigen Wochen gab sie ihren Renneinstand bei der Challenge Fuerteventura und belegte dort den sechsten Rang. Wir haben mit Bella gesprochen über alte Zeiten, schnelle Zeiten und Wunschzeiten.


16. Mai 2012 von Christine Waitz

Foto: Gitte Jensen freiNicht zu unrecht gilt der Ironman Lanzarote als einer der härtesten Ironmanrennen der Welt. Die Strecken haben es in sich: Sie warten mit ordentlich Höhenmetern, langen Anstiegen und schlechtem Asphalt auf. Der Schwierigkeitsgrad steigt am Renntag um ein Vielfaches, wenn der Wind auf der Radstrecke die Splitzeiten verlängert oder Hitze und Schattenmangel auf der Laufstrecke die Strandpromenade zum Höllenpfad werden lassen. Bei triathlon.de findet ihr alle Informationen zu den Rennstrecken.


15. Mai 2012 von Christine Waitz

(Update: 19.05.12) Zum 20. Mal treffen sich in diesem Jahr Ironman-Athleten auf der kleinen Kanareninsel zum Ironman Lanzarote. Nicht nur die einzigartige Vulkanlandschaft ist für dieses Rennen speziell, sondern auch die Bedingungen: Hohe Temperaturen, starke Winden und anspruchsvolle Strecken machen das Rennen zum wahrscheinlich schwierigsten Klassiker. Alle Facts, Interviews und Wissenswertes rund um den Ironman Lanzarote bekommt ihr in unserem Special, das euch auf den Auftakt der europäischen Ironman-Saison am Samstag einstimmen soll.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden