28. Februar 2012 von Meike Maurer

Zahlreiche Foreneinträge mit Hilferufen bestätigen es: Leider müssen sich viele Triathleten mit dem Ileosakralgelenk (ISG) auseinandersetzen. Auch triathlon.de-Leserin Antje Laschewski hatte ab Juni des vergangenen Jahres das fragwürdige Vergnügen, sich mit diesem ihr bis dahin völlig fremden Gelenk bzw. vor allem den Schmerzen, die es verursachen kann, näher zu beschäftigen. Nach beendeter Odyssee gibt sie nun ihre Erfahrungen gerne an alle Betroffenen weiter.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden