Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Ironman Hawaii
7. Oktober 2014 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche, freiDie Radstrecke auf Hawaii ist eine der wenigen Radstrecken im Ironman-Zirkus, die aus nur einer Runde besteht. Bekannt ist sie vor allem für ihre karge Lavalandschaft, die Seitenwinde, extreme Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit. Wir haben uns mit Jan Raphael über die wohl berühmteste Runde der Triathlonwelt unterhalten.


6. Oktober 2014 von Christine Waitz

Foto: Sebastian Kuhn, freiDer Ironman Hawaii rückt mit großen Schritten immer näher und wer könnte die Konkurrenz besser einschätzen als eine Profi-Athletin? Wir haben Heidi Sessner gebeten, einmal einen Blick auf die Favoritinnen zu werfen. Nach 20 Jahren Triathlon hat sie dieses Jahr ihr „Abschiedsjahr“ gefeiert und wird nicht mehr als Profi aktiv sein. Statt dessen meint sie: "Ich freue mich sehr, dass ich in diesem Jahr das Frauenrennen etwas beleuchten darf".


4. Oktober 2014 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche, freiDie Spannung steigt und es wird Zeit, sich die Strecken des Ironman Hawaii einmal genauer anzusehen. Deswegen nehmen wir heute den Schwimmkurs unter die Lupe, was im klaren Wasser am Kona Pier problemlos möglich ist. Jan Sibbersen kennt sich mit den 3,8 Kilometern bestens aus und schwimmt einmal vor.


3. Oktober 2014 von Christine Waitz

Ingo KutscheDer Ironman Hawaii gilt als Mutter aller Langdistanztriathlons. Der Geschichte nach stellte sich U.S. Navy Commander John Collins 1978 die Frage, welcher Ausdauersportler wohl der fitteste sei: Der Schwimmer, der Radfahrer oder etwa der Läufer? Um diese Frage geht es eigentlich immer noch. Wenn auch in völlig unterschiedlichem Rahmen. 2014 messen sich zum 36. Mal die Besten inmitten der Lavalandschaft. Alle Informationen rund um den Event findet ihr hier.


22. September 2014 von Christine Waitz

Foto: Thomschke, freiMarkus Thomschkes Ziel für 2014 war klar: Die Qualifikation für die Ironman World Championship schaffen und auf Hawaii am Start stehen. Doch oft kommt es anders als man denkt. Bei Markus zog sich dieses Motto durch die Saison. Eine Saison, die so gar nicht lief wie geplant und am Ende doch zum Ziel führte. Auf Hawaii wird er trotzdem nicht starten. Wir haben ihn gefragt warum.


4. August 2014 von Christine Waitz

Kategorie: News
30. Oktober 2013 von Christine Waitz

Foto: Mareen Hufe, einmaliggNach dem Pannenpech auf Hawaii galt es für Mareen erst einmal sich zu sammeln und den Rennabbruch zu verkraften. Dann wurde ein Plan B geschmiedet. Spontan wurde die Saison noch etwas verlängert und das Training im goldenen Herbst fortgesetzt. Nun geht es am Wochenende beim Ironman Florida noch einmal an die Startlinie.


29. Oktober 2013 von Christine Waitz

Foto: Team Erdinger Alkoholfrei, einmalig 65 Jahre und 17 Deutsche Meistertitel. 65 Jahre und sechs Mal Weltmeister. 65 Jahre und ein besiegtes Krebsleiden – eine mitreißende Geschichte erzählt der sportliche Lebensweg von Reinhold Humbold. 1948 im Landkreis München geboren, lebt der gelernte Kaufmann heute noch in Unterhaching und absolvierte am vor kurzem bereits seinen neunten Ironman auf Hawaii.


15. Oktober 2013 von Christine Waitz

13. Oktober 2013 von Christine Waitz

Foto: Sebastian Kuhn, einmaligKailua Kona, 12. Oktober 2013 - Bei guten Bedingungen holten sich in einem spannenden Rennen Frederik van Lierde und Mirinda Carfrae die Krone des Ironman Triathlon 2013. Sebastian Kienle konnte sich als bester deutscher auf Rang drei platzieren.


Seiten: zurück 1 2 3 ... 5 6 7 ... 16 17 18 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden