Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Ironman Hawaii 2011
7. Oktober 2011 von Ralph Schick

Kona, Hawaii, 06. Oktober 2011 - Im Juni hatte Normann Stadler eine schwere Operation am offenen Herzen und ist dem Tod im wahrsten Sinne des Wortes von der Schüppe gesprungen. Nur wenige Monate später ist er wieder auf Hawaii. Er sagt:"Es geht mir gut". Wir haben den Norminator getroffen und mit ihm gesprochen, was er auf Hawaii macht und wie die Zukunft von ihm persönlich und seinem Commerzbank-Team aussieht.


7. Oktober 2011 von Meike Maurer

Silvia Felt hat vor dem Rennen schon alles richtig gemacht: In ihrem ersten Profijahr hat sie es unter anderem mit einem Sieg beim Ironman in Nizza geschafft, sich als eine von nur zwei deutschen Profi-Frauen für die Ironman Weltmeisterschaft auf Big Island zu qualifizieren. triathlon.de hat die 34-jährige im legendären Java Lava in Kona getroffen und mit ihr über die Saison und das anstehende Rennen geplaudert.


6. Oktober 2011 von Ralph Schick

Kona, 05. Oktober 2011 - Im letzten Jahr hatte Andi Böcherer eine guten Einstieg in den Ironman Hawaii. Bis Kilometer 100 lag der Freiburger bei den Weltmeisterschaften in Führung. Danach brach er ein. Warum das so war und was er in diesem Jahr besser machen will, hat er uns im Interview verraten.


6. Oktober 2011 von Meike Maurer

Die sympathische Schweizerin Caroline Steffen, zählt beim Ironman Hawaii 2011 zu den Topfavoritinnen. Die 33-jähige kann auf eine bisher grandiose Saison blicken, in der sie bereits beim Ironman Australia und beim Ironman Frankfurt ganz oben auf dem Treppchen stand. triathlon.de hat sich mit Caroline in Kona kurz vor dem großen Rennen getroffen.


4. Oktober 2011 von Meike Maurer

Simone Mayer, Geschäftsführerin einer Triathlon- und Sportbekleidungsfirma aus dem Odenwald, zeigt, dass man auch als Business-Frau und trotz wenig Zeit, erfolgreich auf der Langdistanz unterwegs sein und sich sogar für die WM auf Hawaii qualifizieren kann. Zwischen den Geschäftsreisen durch die ganze Welt, versucht die 36-jährige immer wieder mit viel Disziplin ein strukturiertes Training in den ohnehin vollen Alltag zu integrieren.


3. Oktober 2011 von Meike Maurer

Rahel Kömpf startet für den baden-württembergischen Triathlonverein TSV Calw. Die 30-jährige hat sich beim Ironman Regensburg als Dritte der AK 30 für Hawaii qualifiziert und wird dort zum ersten Mal an den Start gehen. Rahel ist eine sehr gute Radfahrerin und auch im Wintertriathlon stark unterwegs – wir haben im Vorfeld des Rennens mit ihr gesprochen - auf was freut sie sich als Rookie auf der Pazifikinsel am meisten und vor was hat sie gespekt?


2. Oktober 2011 von Christine Grammer

Bereits zum vierten Mal nimmt Sonja Tajsich den Ironman Hawaii in Angriff. Noch nie waren ihre Chancen so gut, ihr grosses Ziel, die Top Ten zu erreichen. Wie ihre letzten Vorbereitungen aussahen und wie sie ihre Reise nach Kona gestaltet, hat sie uns erzählt.


30. August 2011 von Christine Grammer

Seitdem Ende letzten Jahres das Qualifikationssystem für die Triathlon Profis überarbeitet wurde, stehen viele der professionellen Kona-Starter vor einem Problem: Es gilt die Frage zu beantworten, bei welchen Wettbewerben man als Profi die meisten Punkte sammeln kann, um sich einerseits den Traum von Hawaii zu erfüllen und andererseits auch noch eine sinnvolle Saisonplanung zu gewährleisten.


11. Mai 2011 von Meike Maurer

1. Oktober 2010 von Christian Friedrich

Kategorie: News
Seiten: zurück 1 2
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden