Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Hawaii Special 2012
13. Oktober 2012 von Christine Waitz

5. Oktober 2012 von Christine Waitz

Foto: Ralph Schick, freiAlljährlich im Oktober entern die Triathleten das kleine Kaffee und Bistro namens Lava Java direkt am Alii Drive gelegen, mit fantastischem Blick auf die Kailua Bucht. Im Laden und auf der Terrasse kann man während dieser Wochen Szenen erleben, die an das Kinderspiel "Die Reise nach Jerusalem" erinnern. Denn wer einen Platz ergattern will muss seine Wettkampfform gnadenlos ausspielen.


4. Oktober 2012 von Ralph Schick

Langsam wird die Spannung fühlbar und wir haben uns gedacht, dass wir etwas Passendes in das nächste Türchen unseres Adventskalenders für Triathleten hineinpacken müssen. Etwa zweieinhalb Autostunden im Süd-Osten von Kona findet man auf Big Island den Volcanoes National Park. Der Nationalpark befindet sich passenderweise auf dem aktivsten Vulkan der Erde, dem Kilauea.


2. Oktober 2012 von Ralph Schick

Hinter dem heutigen Türchen unseres Adventskalenders für Triathleten versteckt sich der Mauna Kea auf Big Island. Vom Meeresboden aus gemessen ist er der höchste Berg der Welt. Die Angaben über die absolute Höhe variieren zwischen 9.500 und 10.500 Metern. Aber auch die Höhe von 4.205 Metern über dem Meeresspiegel ist beeindruckend. Dieser Höhenunterschied läßt sich in einer zweieinhalbstündigen Autofahrt von Kona oder in eineinhalb Stunden von Hilo aus überwinden.


30. September 2012 von Nora Reim

Foto: Universal Music freiEr ist die Stimme Hawaiis: Israel Kamakawiwo'ole singt "Over the rainbow" so gefühlvoll wie eine Frau. Dabei hatte der hawaiische Ukulele-Spieler einen voluminösen Resonanzkörper. 2011 wurde seine Interpretation als "Hit des Jahres" mit dem deutschen Echo bedacht - vier Jahre nach dem Tod des Sängers.


27. September 2012 von Dominik Winter

Foto: Ingo Kutsche frei"Ja, ist denn schon Weihnachten?" Für Triathleten schon und zwar am 13. Oktober 2012 beim Ironman Hawaii! Hinter dem achten Türchen haben wir ein Interview mit dem ETU-Europameister Timo Bracht versteckt. Im Gespräch mit triathlon.de verrät der 37-jährige Eberbacher Einzelheiten aus seinem Trainingslager und seinen Lieblingscocktail.


26. September 2012 von Ralph Schick

triathlon.deWenn die Tage rückwärts gezählt werden, die Augen schon beim Gedanken daran, zu Leuchten anfangen und die Hände beim Reden darüber nervös zittern, dann steht nicht Weihnachten, sondern der Ironman Hawaii vor der Tür! Dafür haben wir 24 Tage lang eine kleine Überraschung vorbereitet, um euch alle Informationen rund um das Rennen und die Hawaii-Inseln zu geben. Hinter unserem heutigen Türchen versteckt sich die Insel O'ahu.


23. September 2012 von Ralph Schick

Hinter dem vierten Türchen unseres Adventskalenders für Triathleten versteckt sich der "Black Sand Beach". Normalerweise hat man im Kopf, dass ein ordentlicher Strand weiß oder leicht gelblich - eben sandfarben - zu sein hat. Am Punalu'u, dem so genannten Black Sand Beach, im Süden von Big Island hat der Vulkan seine Spuren hinterlassen - zur Freude der Schildkröten.


22. September 2012 von Christine Waitz

Ihr habt es nicht mit starkem Wind und die Hitze ist auch nicht euer Freund? Ihr hofft auf moderate Bedingungen am Renntag auf Hawaii? Dann solltet ihr besser schon beginnen, Madame Pele in euer Abendgebet einzuschließen. Denn die Hawaiianische Göttin ist Herrin über Vulkane, Feuer, Blitz und Wind.


21. September 2012 von Nora Reim

Foto: Susan Dietrich freiWer steht auf Platz 28 im Kona Pro Ranking? -Ein blonder Wuschelkopf namens Susan Dietrich. Die 31-jährige Bundesliga-Athletin vom DSW Darmstadt hat sich mit ihrem vierten Platz beim Ironman Frankfurt überraschend für die Ironman-Weltmeisterschaft auf Hawaii qualifiziert. Im Gespräch mit triathlon.de verrät "Susi", wen und was sie mitnimmt nach Kona.


Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden