Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Fuji D6
18. Juli 2013 von Christine Waitz

Foto: Fuji freiUnsere Serie, die sich mit den Diven, den Schönheiten, den Heiligtümern des Radkellers beschäftigt geht in die zweite Runde. Heute wird es windschnittig und rasant. Denn das Fuji D6 ist nichts anderes als ein kompromissloses Zeitfahrrad. Steif, schnell, aerodynamisch.


23. Juni 2013 von Christine Waitz

Foto: Fuji, freiSeit 1899 stellt die Marke Fuji Fahrräder her. Ihr Name leitet sich aus dem mit 3776 Metern höchsten Berg Japans ab. Die Erhebung vulkanischen Ursprungs steht für Stärke und Unverwüstlichkeit. Eben dafür stehen auch die Räder der mittlerweile im amerikanischen Philadelphia ansässigen Marke. Auch Triathleten profitieren davon und fliegen mit den Rennern D6 oder Norcom Straight über die Zeitfahrstrecken der Welt.


13. November 2012 von Christine Waitz

Foto: Fuji, einmaligZugegeben, es klingt schon recht esoterisch, wenn sich eine Radmarke nach dem Japanischen Symbol für Kraft und Ausdauer - dem Mount Fuji - benennt. Alles andere als das ist jedoch der Zeitfahrbolide von Fuji. Das D6 gilt als steif und reaktionsschnell. Schließlich ist es ja auch weniger in den Bergen als auf Zeitfahrstrecken dieser Welt zu Hause.


Eurobike 2009
15. September 2009 von Christian Friedrich

stevens-volt-grossVom Hamburger Radhersteller Stevens kommt ein Triathlonrad mit dem Namen Volt. Einige Jahre Entwicklung hat der Rahmen gebraucht, aber das Ergebnis lässt sich sehen.



inkl. FOTOSTRECKE
Triathlonrahmen
13. Mai 2009 von Christian Friedrich

fuji-d6-rahmenset-komplettBei Fuji denken bestimmt viele an Digitalkameras, aber auch Fahrräder gibt es von dieser Firma und zwar schon seit über 100 Jahren. Seit letztem Jahr auch ein richtiges Karbon-Zeitfahrrad, das durch sehr interessante Details überzeugt und auch preislich beeindruckt.


inkl. FOTOSTRECKE
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden