Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Flachys Blog
31. Mai 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmaligDa will es nicht so richtig laufen, bei Stefan Flachowsky. Mit zunehmender Startschuss-Frequenz in Triathlon-Deutschland jedoch, legt Flachy in Sachen Training los. Optimierungspotential: Vorhanden! Und wo besser sollte man da ansetzen als an der Ernährung. Stefan Flachowsky über unnötige Wecker, Streuselkuchen und Morgengrauen.


4. Mai 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmalig"Triathlonlifestyle rulez", meint Flachy und lässt uns wieder an den Geschichten aus dem Leben eines Triathleten teilhaben. Heute: Glasscherben und Kona Bier: "...wir zischten die leckeren Hopfentees aus dem gelobten Land des Ausdauerdreikampfs und fabulierten vom Schwimmen mit Delphinen ... – einfach geil!


21. April 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmaligAch, ich bin ja soooo busy! Wer Ausreden sucht, der findet auch welche, meint Stefan Flachowsky. Er hingegen schwingt sich nicht nur morgens um sechs aufs Rad, er sucht sich auch hochkarätige Trainingspartner. Dank einiger Urlaubstage fuhr er (zeitweise) mit Markus Thomschke oder Sebastian Guhr durch die Lausitz. Tunnelblick statt Ausreden...


22. März 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmaligVielleicht hat sich der ein oder andere Athlet in den letzten Wochen gefragt, wo ich, also Flachy der alte Knacker, eigentlich abgeblieben ist? Vorruhestand bei seinen chinesischen Buddies? Oder Winterschlaf mit der Gewissheit, den Startplatz am 10. Oktober in Kailua-Kona ja bereits in der Tasche zu haben? Oder gar Geheimtraining in den milderen Gefilden unseres Planeten? Wo er wirklich is, das lest ihr in seinem neuen Blog.


Kategorie: Allgemein
8. Februar 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmalig08. Februar 2015 - It's just another manic monday...ooooh... Die Schwierigkeiten des Montag Morgens kennt auch Flachy. Erst recht, wenn es um Frühsport geht. Welche Lösungsvorschläge er parat hält und wie der Schokoladen-Entzug vorangeht, das lest ihr heute.


Kategorie: Allgemein
27. Januar 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmalig27. Januar 2015 - Wert kennt sie nicht, die Schwierigkeiten eines Altersklassensportlers: Da wollen Termine in schier unmöglichen Zeitfenstern arrangiert werden, da hofft man, wenn man das Hallenbad betritt, dass man ein Plätzchen unter "Nicht"schwimmern erwischt, und zusätzlich arbeitet man noch an sich selbst. Dinkelbrot statt Schokolade, beschließt Flachy. Ob die Rechnungen aufgehen, lest ihr in seinem Blog.


14. Januar 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmaligShanghai 14. Januar 2015 - Mit "Nihau" grüßt Blogger Stefan Flachowsky zu seinem ersten Blog. Passend. Denn er befindet sich auf Geschäftsreise in Shanghai. Dass Training und Reisen sehr wohl zusammenpassen, das zeigt Flachy. Dass man dazu keine Unmengen an Gepäck benötigt auch.


Kategorie: Allgemein
5. Januar 2015 von Christine Waitz

Kategorie:
5. Januar 2015 von Christine Waitz

Stefan Flachowsky, einmaligTriathlonsport auf hohem Niveau, Training zwischen Familie, Beruf und Alltagsstress. Ein Blog aus dem Leben eines Altersklassensportlers, gewürzt mit der nötigen Lockerheit, Ironie und ordentlich Biss. Das erwartet uns in Stefan Flachowskys Blog 2015. Flachy, wie er genannt wird, gibt uns Einblicke in seine Reise nach Kona. Was wir erwarten dürfen: Einen Kunstflug mit Loopings, Aufschwüngen und Rollen. Start frei!


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden