Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Felix Walchshöfer
14. Juli 2016 von Mario Lisker

005_D4S3343Er ist das Gesicht hinter dem Namen Challenge. Ohne Roth wäre Challenge nicht das, was sie heute ist: Ein Rennen, das wie kaum ein zweites für familiäre Atmosphäre steht. Wie es Familie Walchshöfer seit nunmehr 15 Jahren schafft, diesen Ruf nicht nur zu verteidigen, sondern auszubauen, warum sich Felix zurückzieht und wie es Roth immer wieder gelingt eines der besten Profi-Startfelder zu generieren, verriet uns Felix in einem Interview...


21. Juli 2014 von Christine Waitz

triathlon.de, freiRoth, 22. Juli 2014 - Die Hitzeschlacht der Challenge Roth 2014 brachte sicherlich nicht nur das Konzept der ansässigen Getränke-Verkäufer durcheinander, die kaum genug Nachschub organisieren konnten. So waren plötzlich einige Athleten von der Bildfläche verschwunden, die man darauf erwartet hätte. Wir haben nachgeforscht und dabei noch ein paar weitere interessante Persönlichkeiten entdeckt.


28. November 2012 von Nora Reim

Foto: Arno Burgi freiMan nehme Anne Haug, Jan Frodeno und Andreas Raelert und setze sie auf ein Podium. Dann füge man jeweils einen Vertreter der Challenge Family, Deutschen Triathlon Union (DTU) und der World Triathlon Corporation (WTC) hinzu. Heraus kam eine Podiumsdiskussion zum Thema "Boomsport Triathlon" am vergangenenen Samstag im hessischen Langen.


5. Juli 2012 von Christine Waitz

Roth, 07. Juli 2012 - Recht eindeutig war der Tenor der Pressekonferenz zum Challenge Roth am Mittag. Von allen Seiten hieß es "es wird eng werden" sowohl im Tenor (aka in der Männerkonkurrenz) als auch im Sopran (aka im Damenrennen). Während die Damen gemeinhin um diese These herumsangen, trauten sich zwei Herren mit einem Solo aus dem Chorus herauszustechen.


8. Juli 2011 von Doris Kessel

Drei Tage vor dem Rennen hat Challenge Roth wie jedes Jahr am Vormittag zur Pressekonferenz in die Rother Kulturfabrik geladen. Mit von der Partie u.a. die Favoriten Andreas Raelert, Sebastian Kienle, Chrissie Wellington und Rebekah Keat. Aber auch „alten Hasen“: Lothar Leder und Dirk Aschmoneit.


4. Juli 2011 von Doris Kessel

Im Sommer 2001 war das Aus für den Ironman in Roth. Niemand wusste, ob es weitergeht. Dieses Jahr feiert der Challenge Roth sein 10-jähriges Jubiläum und die „Challenge-Family“ ist auf zwölf weitere Rennen weltweit angewachsen. Dazu hat die Unermüdlichkeit der Organisatoren und der Rother Bevölkerung maßgeblich beigetragen. Der Weg dorthin war steinig, vor allem für Race-Director Felix Walchshöfer und seine Familie.


Challenge Family
12. Januar 2010 von Christian Friedrich

Challenge WanakaAm 17. Januar geht der Challenge Wanaka auf Neuseeland über die Bühne. Über 1000 Athleten stehen am Start und einer von ihnen ist Felix Walchshöfer. Welche Zeit er sich vorgenommen hat und vieles mehr haben wir bei einem Telefoninterview mit Felix herausbekommen.


Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden