Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > barfusslaufen
22. Januar 2016 von Daniel Eilers

Es ist ein kontrovers diskutiertes Thema unter Läufern: der Laufstil. Vorfußlaufen in minimalen Schuhen mit kaum oder sehr geringer Dämpfung würde Verletzungen minimieren, den Laufstil ökonomischer gestalten, wird uns suggeriert. Ist dem wirklich so? Ist Vorfußlaufen die richtige Lauftechnik für alle, unabhängig von Streckenlänge, Tempo und Körpergewicht? Daniel Eilers hat den Trend hinterfragt und zeigt, wie sich anhand von nur drei Fragen der perfekte Laufstil für die jeweilige Situation ermitteln lässt.


1. März 2014 von Philipp Peter

Foto: Nora Reim freiIn der Sportschuhentwicklung hat in den vergangenen Jahren ein grundlegender Wandel stattgefunden. Noch bis vor einigen Jahren wurde ein Sportschuh durch die Begriffe „Dämpfen, Stützen und Führen“ charakterisiert. Heute betrachtet man diese Eigenschaften aber eher kritisch, da sich die Verletzungshäufigkeit unter Laufsportlern trotz zahlreicher neuer Schuhtechnologien und dem Einbau von Pronationsstützen kaum verbessert hat. Stattdessen wurde die Devise zum "Natural Running" ausgerufen.


22. August 2011 von Dr. Langdistanz

"Natürlich Laufen", "Vorfusslaufen", "Effizienter Laufen", "Barfusslaufen" - haben wir alle schon gehört. Und wenn viele Triathleten auch nicht die reinsten Puristen in Punkto Laufstil sind, so sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass das Laufen an sich nicht nur einen kleinen Kreis bestehend aus Sportlern interessiert, sondern sogar die großen Räder der Wissenschaft bewegt.


Barfusslaufen leichter gemacht
19. Februar 2010 von Christian Friedrich

Feelmax OSMABarfusslaufen ist in aller Munde. Und einer der Hersteller spezieller Barfusslaufschuhe ist Feelmax aus Finnland. Mit dem OSMA kommt nun ein Schuh auf den Markt der für das sportliche Laufen optimiert wurde.


Kategorie: Laufen1, Material
inkl. FOTOSTRECKE
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden