Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Aqua Sphere
6. März 2016 von Christine Waitz

Aqua Sphere, einmaligPatentierte Technologien und Features, sowie neue Designs. Damit will Aqua Sphere 2016 punkten. Auch wenn die Modell-Namen gleich geblieben sind, gibt es doch Neuerungen, die die Anzüge attraktiv machen sollen. Kein geringerer als Tim O'Donnell, Dritter der Ironman World Championships 2015, vertraut beispielsweise auf das Topmodell Phantom.


14. Februar 2013 von Christian Reinhardt

Triathleten streben immer nach Verbesserung, Optimierung und Perfektion. Sie versuchen aus ihrem Alltag, dem schmalen Zeitkontingent und ihrem Körper das Beste rauszuholen. Krankheiten, muskuläre Dysbalancen und etwaige Schwächen werden „wegtrainiert“. Leider können auch Triathleten ihre Sehstärke nicht durch Training verbessern.


18. November 2012 von Andreas Döring

Triathleten und das nasse Element. Die einen lieben es, die anderen hassen es. Damit die Auftakt-disziplin möglichst ohne geschwommene Extra-Meter vonstatten geht, sorgt triathlon.de für den Durchblick im hart umkämpften Schwimmbrillenmarkt.


1. Juni 2011 von Ralph Schick

Gesamtfazit: Aqua Sphere bietet mit dem Phantom einen Neoprenanzug an, der besonders den zentralen Rumpfbereich unterstützt. Dieser Bereich wird durch das Core Power System entlastet. Zudem wirkt der Anzug komprimierend.


1. Juni 2011 von Ralph Schick

Gesamtfazit: Der Aqua Spere Pursuit 2011 ist ein vor allem ein günstiger Anzug, der Auftrieb ist relativ stark ausgepräg . Daher ist der Pursuit vor allem für Triathlon-Einstiger mit kleinem Geldbeutel empfehlenswert.


Schwimmzubehör
20. November 2008 von Christian Friedrich

Aqua Sphere Alpha FinsMit der Form, die man von Schwimmflossen kennt, haben die Alpha Fins von Aqua Sphere nicht viel gemeinsam. Was alles anders ist und was es bringen könnte zeigt unser Test.


inkl. FOTOSTRECKE
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden