Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Andreas Dreitz
31. August 2016 von Christian Bottek

Ingo Kutsche, freiMooloolaba, 31. August 2016 - In vier Tagen ist es soweit, der Kampf um den 70.3 WM-Titel beginnt. Diesjähriger Austragungsort ist Mooloolaba, Australien. Jan Frodeno lässt als amtierender Titelträger dieses Rennen aus. Er will sich zu hundert Prozent auf sein erklärtes Ziel, die acht Stunden Marke in Koona, konzentrieren. Aber auch ohne den derzeit schnellsten Triathleten der Welt verspricht das Starterfeld am Wochenende ein interessantes Rennen zu werden. Wir stellen euch die deutschen Titelanwärter und die Traumkulisse vor.


11. Juli 2016 von Christian Bottek

Lukas Bartl, frei Bei der Erstauflage des Ironman 70.3 konnten sich Andi Dreitz und Jodie Swallow durchsetzen. Während der Sieg von Swallow im Frauenrennen nur kurz gefährdet schien, lieferten sich die Männer auf dem Rad ein spannendes Rennen. Gerade für die deutschen Herren scheint Schweden eine gute Adresse zu sein. Insgesamt konnten sich vier von ihnen unter den Besten sechs im Ziel platzieren, wobei eine Zeitstrafe einen möglichen deutschen Doppelsieg verhinderte.


7. Mai 2016 von Lukas Bartl

Lukas Bartl, freiAlcudia, 07. Mai 2016 - Deutscher Doppelsieg beim Ironman 70.3 Mallorca. Andreas Dreitz holt sich den dritten Sieg im dritten Jahr. Bei den Damen gewinnt Laura Philipp mit einem mutigen Angriff auf dem Rad und einer straken Laufleistung vor Olympiasiegerin Nicola Spirig aus der Schweiz. Bei den Damen schaffen es mit Natascha Schmitt und Astrid Stienen gleich Drei unter in die Top5.


7. Mai 2016 von Lukas Bartl

Lukas Bartl, freiZwei zweite Plätze über die Halbdistanz standen bereits zu Buche, als Andreas Dreitz vor zwei Wochen nach Fuerteventura flog. Beim stark besetzten Rennen auf der Kanareninsel sollte dann endlich der Sieg her. Dass er am Ende das Podium knapp verpasste, lag an einem Sturz gleich zu Beginn des Radparts. Beim Ironman 70.3 Mallorca nimmt der Bayreuther nun einen neuen Anlauf.


6. Mai 2016 von Lukas Bartl

lukas bartl, frei Alcudia, 6. Mai 2016 – Der Ironman 70.3 Mallorca ist die beliebste Halbdistanz weltweit, nicht nur circa 3500 Agegrouper sondern auch ein großes Profifeld wird morgen wieder um den Sieg auf der Baleareninsel kämpfen. Mit Namen wie Andreas Dreitz, Tim Don und Bart Arnouts ist der Thomas Cook Ironman 70.3 Mallorca auch in diesem Jahr wieder Top besetzt. Auch bei den Frauen sieht alles nach einem heißen Fight auf der Baleareninsel aus Nicola Spirig, Natascha Schmitt und Kirstin Möller heißen nur einige Favoritinnen, die morgen um die Sieg kämpfen werden.  Was die Favoriten selbst über das morgige Rennen sagen lest ihr, in unserem Bericht von der offiziellen Pre - Race Pressekonferenz.


11. April 2016 von Christine Waitz

3. April 2016 von Christine Waitz

30. August 2015 von Ralph Schick

30. August 2015 von Ralph Schick

16. Juni 2015 von Christine Waitz

Seiten: 1 2 3 4 weiter
Triathlon.de Anzeigen

Triathlon beliebt

 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden