Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Alistair Brownlee
19. September 2016 von Christine Waitz

Foto: DTU/ Jo KleindlCozumel, 18. September 2016 – Drama im Zielkanal auf Cozumel. Jonathan Brownlee sah bis 600 Meter vor dem Ziel wie der sichere Sieger und neue Weltmeister aus. In der letzen Kurve begann der Engländer zu torkeln. Während Henri Schoemann vorbei lief und feierte, legte Alistair Brownlee den Arm um seinen Bruder und stützte ihn ins Ziel. Den Kampf um den Sieg in der Gesamtwertung und die WM-Krone entschied durch einen fünften Rang in Mexiko somit der Spanier Mario Mola (4819 Punkte). Silber ging an Jonathan Brownlee (4815 Punkte), über die Bronzemedaille freute sich Molas Landsmann Fernado Alarza (4087 Punkte). Bester Deutscher in der WM-Wertung ist Steffen Justus als 23. mit 1648 Punkten.


26. April 2015 von Christine Waitz

12. März 2014 von Christine Waitz

25. August 2013 von Christine Waitz

6. Juli 2013 von Christine Waitz

Kategorie: News
7. August 2012 von Ralph Schick

7. August 2011 von Meike Maurer

25. Juni 2011 von Meike Maurer

Größter Triathlon der Welt
15. Juli 2010 von Jörg Birkel

Die Triathlon-Szene ist gespalten: Während die einen am Wochenende nur nach Roth schauen, verfolgen die anderen das Elite Rennen um Olympiasieger Jan Frodeno in Hamburg.


6. Juni 2010 von Christian Friedrich

Seiten: 1 2 weiter
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden