Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Susa Blog: Vom Rennen in Roth

Susa Blog: Vom Rennen in Roth

11. Juli 2012 von Meike Maurer

Foto: Jimmy Johnsen - nicht freiHeute schreibt Susanne Buckenlei über „ihr“ Heimrennen in Roth, mit dem sie quasi groß geworden ist. Klar, dass da Gefühle mit im Spiel sind. In den Tagen vor dem Wettkampf stand Susa noch den Athleten/-innen mit Tipps & Tricks auf der Messe zur Seite, am Renntag war sie als Trainerin und Coach für ihre Sportler/-innen an der Strecke unterwegs und mindestens genauso aufgeregt wie diese.


Triathlon Anzeigen

Der Renntag am vergangenen Sonntag verging wie immer wie im Flug und am Abend stand ich ähnlich erschöpft wie nach einem Wettkampf im Zielgelände und schau mir das Feuerwerk an und dachte mal wieder, was dieses Rennen doch für ein unglaubliches Event in meinem Landkreis ist. Sehr emotional –  selbst für mich, die schon so viele Rennen auf der ganzen Welt erlebt hat. Einfach nicht zu toppen! Weiter zum Blog

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden