Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Allgemein > Susa Blog: Als Support beim Norseman 2012

Susa Blog: Als Support beim Norseman 2012

6. August 2012 von Meike Maurer

Foto: NXTRI/José Luis HourcadeNach drei Siegen in Folgen startet Susanne Buckenlei dieses Jahr nicht beim Norseman. Dieses Mal sollte sie nur als Support an der Strecke stehen. Warum Susa eine ganz besondere Beziehung zum Norseman hat, beschreibt sie im heutigen Blog.


Triathlon Anzeigen

Beim Norseman wird die komplette Versorgung durch den eigenen Support gestellt und das bedarf einer sehr genauen Planung. Mein „Roadbook“ war immer minutiös geplant und Basis für meinen Erfolg. Jeder im Team hat seine Aufgabe und wird am Abend fast ähnlich müde wie der Athlet sein, um den sich hier alles dreht. Aber das ist genau das, was das Rennen so besonders macht für Athlet und Team. Bei keinem anderen Rennen rückt alles so eng zusammen wie beim Norseman. Zum neuesten Blog

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden