Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Gesundheit > Rezeptvorschlag: Schnelles Triathlonbrot

Rezeptvorschlag: Schnelles Triathlonbrot

26. Februar 2007 von Christian Friedrich

Dieses Rezept war ursprünglich ein Brot, das Du zum Essen dazu reichen kannst. Ich hab es in zahlreichen Testreihen verbessert und will es nun an Euch weitergeben. Denke mal das es eine gute Alternative sein kann und es ist sehr schnell zubereitet. Mit etwas Übung (und inklusive Backzeit) hast Du es in 25 Minuten geschafft.


Triathlon Anzeigen

Was Du alles brauchst:

  • 100g Vollkornmehrl, 250 g Mehl und noch etwas mehr
  • 30-50 g Butter, oder Margarine
  • eine Prise Salz
  • ein Tütchen Hefe
  • 200 ml Milch
  • einen 150 g Joghurt natur
  • je nach Lust und Laune: Rosinen, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Schokolade, Nüsse aller Art, usw.
  • in der Standardversion sollte eigentlich Rosmarin drauf, kannst Du aber auch weglassen

Und so geht´s:

  1. Also erst das Mehl, die Hefe, die Prise Salz und das Extra (Nüsse etz.) in eine Schüssel geben.
  2. Die Butter/Margarine in einem Topf schmelzen und die Milch und den Joghurt dazu geben
  3. Alles in der Schüssel mit Knethaken zu einem Teig verrühren. Wenn der Teig noch zu klebrig ist, musst Du halt so lange Mehl dazu tun bis er nicht mehr klebt. Das kann schon noch ne gute Portion sein.
  4. Alles auf ein Blech mit Backpapier verteilen. Sollte so etwa 1 cm dünn sein. Kannst Du schnell mit den Händen auf das Blech drücken.
  5. Wenn noch Rosmarin drauf soll, die Teigfläche etwas mit Milch beträufeln und den Rosmarin draufstreuen.
  6. Das ganze in den Ofen bei 175-200 Grad für 20 Minuten (kommt auf den Ofen an). Du musst nicht vorheizen!
  7. Fertig. Ich esse es oft mit Nutella oder Marmelade.

Das war´s:

Durch das Vollkornmehl, finde ich, es ganz gut sättigend. Und wenn Du Nüsse oder Mandeln reintust schmeckt es auch ohne Belag. In einer Tüte hält es sich auch mal 2-3 Tage. Länger hat bei mir eh noch kein „Schnelles Triathlonbrot“ gehalten. ;-)

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden