Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Radequipment > Sampson Sports Stratics TT: Tri-Sattel mit drei Polstern

Sampson Sports Stratics TT: Tri-Sattel mit drei Polstern

28. Mai 2008 von Christian Friedrich

Von Sampson Sports aus USA kommt ein interessanter Sattel speziell für Triathlon und Zeitfahren. Vom Prinzip her eine Sitzschale mit drei Polstern.


Triathlon Anzeigen

Besonders bequem sieht der Stratics TT Sattel von Sampson nicht aus. Dafür wiegt das gute Stück gerade mal 110 Gramm. Sattelschale und das Gestell sind aus Karbon und die drei Polster obenauf sind waschbar und auswechselbar. Mit einer speziellen Sattelstütze auch von Sampson kommt das gesamte „System“ auf gerade mal 246 Gramm.

Eine Einschränkung beim Fahrer gibt es allerdings – der sollte nämlich nicht mehr als 77 Kilogramm wiegen. Das das Ganze nicht ganz billig ist kann man sich denken. Der leichte Stratics TT will für knapp 300 Dollar eingelöst werden.

Info: Sampson Sports

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden