Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Test & Produktinfo > Radequipment > Rüe Sports: Blackbird nur ein Konzept

Rüe Sports: Blackbird nur ein Konzept

11. Februar 2008 von Christian Friedrich

ruesports-blackbird.jpg
Dieses Zeitfahrrad kann man wohl so nicht kaufen. Es ist von der Firma Rüe Sports aus den USA. Ausgestellt war es bereits auf der North American Handmade Bicycle Show 2007.


Triathlon Anzeigen

Das Geschoss hat auch einen Namen und zwar „Blackbird“ und ist so wie auf dem Foto auch eher ein Bahnrad (also ohne Bremsen). Die Firma Rüe Sports stellt Fahrräder nach Maß her und hat auch diverse Triathlonrahmen im Programm, allerdings ohne ein echtes Bild.ruesports-blackbird-2.jpg

Einer der Triathlonrahmen heisst “Zen Master Tri” und soll etwa 1.000 Gramm wiegen. Die Züge sollen alle im Rahmen, der komplett aus Karbon sein soll, verlegt sein. Alles halt sehr aerodynamisch und variabel konfigurierbar.

Brent Ruegamer hat in einer Email geschrieben, das sie eine spezielle Version des Backbird auch als Triathlonrahmen bauen wollen. Allerdings nur nach Auftrag. Auf die Bitte Dreisport ein paar Bilder der möglichen Variante zu senden kam aber keine Antwort mehr.

Warten wir mal ab, ob es noch später mehr Infos dazu gibt.

Info: Rüe Sports

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden