Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Raelert Brothers trennen sich von BMC

Raelert Brothers trennen sich von BMC

17. Januar 2014 von Christine Waitz

Foto: Ingo Kutsche,   frei17. Januar 2014 – Die Raelert Brothers trennen sich von ihrem Radsponsor BMC, wie sie heute auf ihrer Website bekannt gaben. Seit drei Jahren waren Andreas und Michael Raelert auf den Rädern des schweizer Herstellers unterwegs. „Wir sind sehr dankbar für die vertrauensvolle und großartige Unterstützung“, lässt Andreas Raelert auf der Website verlauten. Ein neuer Radsponsor ist noch nicht bekannt.


Triathlon Anzeigen

Foto: Ingo Kutsche, frei
4:11:43 Stunden brauchte Andreas Raelert bei der Challenge Roth 2011 um die Radstrecke zu Überwinden. Nicht nur bedeutete das Weltbestzeit im Radpart, auch legte er damit den Grundstein für die Weltbestzeit, die am Ende des Tages mit 7:41:33 Stunden zu Buche stand.
In einem kurzen Statement bedanken sich die Brüder beim Sponsor: „Wir, das Team Raelert-Brothers möchte Danke sagen, für eine sehr erfolgreiche und motivierende Partnerschaft.“, und lassen noch offen, mit welchen Rädern sie in der anstehenden Saison unterwegs sein werden.

Zur Website der Raelert Brothers.

Foto: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden