Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Challenge Roth Spezial > Quick´n Dirty: Rebekah Keat –
Und schnell…

Quick´n Dirty: Rebekah Keat –
Und schnell…

11. Juli 2009 von Christian Friedrich

rebekah-keatSie kommt aus Australien und hat bereits die Mitteldistanzen Challenge France und Kraichgau dieses Jahr für sich entscheiden können. Einen Ironman konnte sie 2007 auch schon gewinnen. Rebekah nahm sich sehr amüsiert unsere etwas anderen Fragen an.


Triathlon Anzeigen

Jetzt will Rebekah natürlich alles dafür tun, damit Chrissie Wellington es so schwer wie möglich hat am Sonntag beim Challenge Roth. Übrigens: Ihr letzter Kinobesuch war natürlich der Film … wird nicht verraten, hört einfach den Podcast an.
[display_podcast]

Info: Rebekah Keat

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden