Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Ironman Frankfurt Spezial > Quick´n Dirty: Andrea Brede – Ganz schön nervös

Quick´n Dirty: Andrea Brede – Ganz schön nervös

2. Juli 2009 von Christian Friedrich

andrea-brede-1Wenn schon ein Zielsprint, dann aber mit besserem Ausgang als beim Ironman Frankfurt 2007, als sie den zweiten Platz hinter Nicole Leder erreichte. Flach oder bergig, süß oder scharf. Hier Andreas Antworten.


Triathlon Anzeigen

Andrea war unser ersten „Opfer“ noch vor der Pressekonferenz. Aber sie hat sich sehr gut geschlagen bei den „Entweder oder“ – Fragen…hört selber.
[display_podcast]

Info: Andrea Brede
Foto: Sybille Brugger

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden