Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Ironman Zürich Spezial > Quali-Aspirant:
Daniel Wiesner – Schaun mer mal

Quali-Aspirant:
Daniel Wiesner – Schaun mer mal

7. Juli 2009 von Christian Friedrich

Triathlon Anzeigen

daniel-wiesner-am-radMit einer 8:54 in Frankfurt…..Sub9 auch in Zürich?

Schaun mer mal! Ich will für mich einen starken Wettkampf machen, was letztendlich bei rumkommt werden wir sehen. Ausserdem will ich in erster Linie auch mal versuchen, ein wenig taktisch cleverer ins Rennen zu gehen, als die vergangenen zwei Langdistanzen.

Wie gut kennst Du die Wettkampfstrecken?

Ich war 2005 schon einmal in Zürich, da wurden allerdings noch drei Runden auf dem Rad zurückgelegt. Laut Kollegen, die beide Varianten kennen, ist die 2-Runden-Variante nicht mehr so schwierig, was ja auch die Anzahl der Höhenmeter belegt. Auch die Laufstrecke war damals noch ein wenig anders konzipiert – vier Runden um den See waren es damals ebenfalls.

Wie geht es bei Dir nach Zürich voraussichtlich weiter?

Ich werde zwei Wochen regenerieren, dann gehts wieder weiter mit lockerem Training. Ganz oben auf der Liste stehen noch der Breisgau-Triathlon in Malterdingen und je nach Lust und Laune die Kurzdistanz in Geradmer für die Wertung im Regio-Cup. Für Ende August stehen auch noch die 12-Stunden von Todtnauberg auf dem Programm, ein MTB Rennen.

Wieviel Karbon und technische Finesse (vor allem am Rad) darf es sein? Was wirst Du in der Wechselzone am Start haben?

So viel Carbon wie möglich, an meinem Scott Plasma LTD ist nicht mehr viel Alu… :-) Auf Kompressionssocken werde ich aber höchstwahrscheinlich verzichten.

Grüsse
Daniel

Info: Daniel Wiesner


Seite: 1 2
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden