Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Ironman Hawaii > Pro-Hawaii: Wenke Kujala – Ich
fühl´ mich gar nicht so schlecht

Pro-Hawaii: Wenke Kujala – Ich
fühl´ mich gar nicht so schlecht

5. Oktober 2008 von Christian Friedrich

Wenn es eine sehr gute Radfahrerin unter den deutschen Profi-Triathletinnen gibt dann wohl Wenke Kujala. Allerdings ist die Saison von Wenke recht durchwachsen gewesen. Vor allem Rückenprobleme erzwangen die eine oder andere Wettkampfabsage. Wie es nun vor dem Ironman Hawaii um ihren Rücken steht und wie sie sich auf die Weltmeisterschaft vorbereitet hat sie uns in einem Gespräch verraten.


Triathlon Anzeigen

Inhalt des Podcast
Wenke gibt Auskunft zu Ihrem körperlichen Befinden und wie sie Ihre Chance beim Ironman Hawaii einschätzt. Zudem erzählt sie von Ihrer Trainingsplanung, welche die typischen Trainingsfehler der Altersklassenathelten sind und wie sie zur Technik im Radsport steht.

[display_podcast]

Podcasthörer wissen mehr, aber wer nicht hören will/kann, der bekommt unten die Zusammenfassung des Gespräches mit Wenke Kujala.


Seite: 1 2 3 4 5
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden