Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Training & Wettkampf > Ironman Hawaii > Pro-Hawaii: Markus Fachbach –
Ich werde mir Mühe geben

Pro-Hawaii: Markus Fachbach –
Ich werde mir Mühe geben

28. September 2009 von Christian Friedrich

markus-fachbachNoch nicht in aller Triathleten Munde aber schon äußerst erfolgreich schlägt sich Markus Fachbach im Commerzbank Triathlon Team. Egal wie der Ironman Hawaii 2009 für ihn läuft, einen Grund zu feiern hat er auf jeden Fall.


Triathlon Anzeigen

Technische Daten Markus Fachbach
Nationalität: Deutsch
Geburtstag: 09.10.1982
Ort: Kadenbach, Deutschland
Größe:187cm
Gewicht: 68kg
Triathlet seit: 1996

Die Quali für Hawaii hab ich mir…

…im letzten Jahr durch einen fünften Platz beim Ironman Wisconsin gesichert.

Also eine entspannte Saison?

Auf der einen Seite schon entspannt, obwohl schon ein großes Ziel mit dem Ironman Frankfurt an stand, das allerdings nicht so funktioniert hatte, wie ich es mir vorgenommen hatte. Allerdings der Druck sich ne Quali sichern zu müssen, das war jetzt ein Jahr im Voraus ad akta gelegt.

Mit der Saison 2009 bin ich bis jetzt…

…eher unzufrieden. Ich denke mal die Form war über das ganze Jahr gesehen gar nicht mal schlecht. Zur Vorbereitung war ich mehrer Wochen in Australien – im Winter, Frühjahr. Und bin dann mit einer guten Form zum Ironman Frankfurt angereist. Hab mir da aber einen Tag vor dem Rennen den Magen verdorben und dann probiert aus dem Rennen das Bestmögliche rauszuholen. Bei Kilometer 120 auf dem Rad war dann leider so, das nichts mehr ging und somit mein erstes DNF (Did not finish) im Ironman zu buche stand.

Wenn ich schon nicht Hawaii gewinne, dann…

…sollte es immer noch ein gutes Rennen werden und mit Top15 kann ich immer noch gut leben.

Meine Geburtstagsfeier…

…fällt dieses Jahr sehr klein aus und wird auf den Tag nach dem Rennen verschoben werden müssen, weil ich genau einen Tag vor dem Ironman Hawaii Geburtstag hab.

Keine Feier?

Naja, zumindest nicht am 9. Oktober, dann aber am 10. Oktober mit hoffentlich zwei Gründen zu feiern.

Vor dem Raceday findest Du mich die Woche über meistens…

…im Appartement. Ich versuche die Tage vor dem Rennen immer so stressfrei wie möglich zu gestalten.

> Zum großen Hawaii Spezial 2009


Seite: 1 2
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden