Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Schwimmen1 > Neoprentest: blueseventy Axis – hoch das Bein

Neoprentest: blueseventy Axis – hoch das Bein

1. Juni 2011 von Ralph Schick

Gesamtfazit: Der blueseventy Axis ist aufgrund seines extremen Auftriebs im Beinbereich ideal für Schwimmeinsteiger mit schlechter Wasserlage geeignet. Für Schwimmer mit guter Wasserlage ist der Anzug eher nicht geeignet, weil er den Schwimmer ins Hohlkreuz drückt.


Triathlon Anzeigen

Viele Triathleten sind Quereinsteiger von den Sportarten Radfahren oder Laufen. Viele dieser Athleten haben ihr liebe Mühe mit dem Schwimmen und kämpfen mit ihrer Wasserlage. Genau für diese Zielgruppe hat blueseventy den Axis entwickelt. Der Axis betont den Auftrieb im Anzug an den Beinen und an der Hüfte. Durch 380-Grad-Flex Einsätze im Armbereich soll eine ungeahnte Flexibilität gewährleistet werden. Der neu konstruierte Nackenbereich soll für ein angenehmeres Tragegefühl und mehr Bewegungsfreiheit sorgen. Ein Spezielles Stretch-System am Knöchel soll einen schnelleren Wechsel gewährleisten.

Produktbeschreibung objektiv:
Materialtyp und -dicke Schulter: Yamamoto 39, 1, 5 mm
Materialtyp und -dicke Oberkörper: Yamamoto 39, 5 mm
Materialtyp und –dicke Bein: Yamamoto 39, 5 mm
Einsatz unter dem Arm: Textil
„Grip Panel“ mit Struktur
4 Einzelteile an der Schulter/Arm
SCS Nano-Beschichtung
Halsabschluss: Stehkragen
Reißverschluss von oben nach unten
Klettverschluss: harter Teil an der Lasche
Besonderheiten/Features: Air Cell-Material am Bein
Preis: UVP 529 EUR

Produktbeschreibung subjektiv (Schulnoten):
Flexibilität Schulter: Note 2-3, etwas zu eng
Flexibilität/Enge Oberkörper: Note 2, angenehm
Flexibilität/Enge Beine: Note 2, angenehm
Auftriebsverteilung: Note 3-4, zu starker Auftrieb an den Beinen für gute Schwimmer
Wie leicht/angenehm lässt sich der Neo ausziehen: Note 4.5, Arme viel zu eng, schwer zu wechseln
angenehmer Halsabschluss: Note 3, relativ eng

Alle Neotest-Termine
Welcher Neo ist der beste? Im Forum abstimmen.

Zurück zum Übersichtsartikel

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden