Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Schwimmen1 > Neoprenanzüge 2015: Schnelle Schwimmhäute

Neoprenanzüge 2015: Schnelle Schwimmhäute

20. Februar 2015 von Christine Waitz

Triathlon Anzeigen

arena Triwetsuit

Arena, freiDer Arena Triwetsuit eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis schätzen. Fünf verschiedene Neopren-Materialien sorgen für eine exakte Passform, bestes Schwimm-Verhalten und ein bis zu 20% leichteres Material in diesem Preis-Segment. Fazit: der arena Triwetsuit bietet gutes Gefühl im Wasser. Die kürzeren Beinlängen ermöglichen ein leichtes Auszuziehen für einen schnelleren Wechsel auf das Rad.

  • Einsteigermodell
  • Materialstärken: 1,5mm (Arme/Schultern), 4mm (Oberkörper), 4mm (Rumpf), 3mm (Beine)
  • Preis: 299,00 Euro

arena Triwetsuit Carbon

arena, frei

Carbon hat nun auch seinen Weg in das Schwimmequipment gefunden. Die Verarbeitung von Carbon-Fasern in arenas Spitzen-Neoprenanzug soll im Zusammenspiel mit der airdome-Technologie, also dickeren, komprimierten Neopren-Einsätzen an bestimmten Stellen des Anzuges, einen gut ausbalancierten Anzug für versierte Schwimmer erschaffen.

  • Topmodell
  • Materialstärken: 1,5mm (Arme/Schultern), 3mm (Oberkörper), 3mm (Rumpf), 4,5mm (Beine)
  • Preis: 499,00 Euro

Komm zu den triathlon.de Testschwimmen!

Zurück zur Übersicht.

Fotos: arena


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden