Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Material > Schwimmen1 > Neoprenanzüge 2015: Schnelle Schwimmhäute

Neoprenanzüge 2015: Schnelle Schwimmhäute

20. Februar 2015 von Christine Waitz

Triathlon Anzeigen

2XU ACTIVE A:1 – Die australische Antwort auf Einsteigerfragen

2XU, freiDer 2XU ACTIVE A:1 ist der  Allround-Neoprenzug für Einsteiger wie Fortgeschrittene, der Flexibilität und Auftrieb vereint. Ein fünf Millimeter dickes Frontpanel sorgt für eine sichere Wasserlage, der seitlich integrierte „Rollbar“ soll die Wasserlage stabilisieren.
Kurzum: Alle wichtigen Eigenschaften und 2XU Technologien sind in diesem Anzug vereint, ohne den Einsteiger mit Schnickschnack zu überhäufen. Für 329,90 Euro ist deshalb auch der Preis einsteigergeeignet.

  • Einsteigermodell 
  • Materialstärken: 2mm (Arme/Schultern), 5mm (Oberkörper vorne), 3mm (Rücken), 3mm (Beine)
  • Preis: 329,90 Euro

2XU R:3 Race – Robust und flexibel

2xu, frei2XUs Wettkampf-Neoprenanzug mit gutem Auftrieb für eine bessere Wasserlage und hydrodynamischer SCS Beschichtung. Durch besseres Obermaterial ist der R:3 Race robuster, aber auch flexibler als seine Vorgängermodelle.
Fünf Millimeter dickes Neopren an Frontpanel und Gesäß bieten nochmals mehr Auftrieb. 1,5 Millimeter dünnes, flexibles Neopren an und unter den Armen/Schultern hingegen sorgt für mehr Flexibilität. Bei 16 Größen ist bestimmt für jeden die optimale Passform dabei. Fazit – alles nötige an Board für einen guten Preis von 429,90 Euro.

  • Mittelklassemodell 
  • Materialstärken: 1,5mm (Arme/Schultern), 5mm (Oberkörper vorne), 3mm (Rücken), 3mm (Beine)
  • Preis: 429,90 Euro

2XU Velocity V:3 – Kompromissloser Anzug für ambitionierte Triathleten

2XU, einmaligDer 2XU Velocity V:3 ist ein Neoprenanzug der Spitzenklasse. Er bietet Auftrieb und Flexibilität dank intelligentem Verwenden von flexiblem 40-Cell- und auftriebstarkem 39-Cell-Neopren.
Erst der Einsatz von verschiedenen Materialien an den richtigen Stellen des Anzugs macht den Unterschied aus. Der Anzug ist auf der Frontseite aus 39 Cell-Neopren, einem flexiblen, aber dennoch auftriebsstarken Material, hergestellt. An den Armen nutzt man das 40-Cell-Neopren. Ein angenehmes und optimal dehnbares Innenmaterial für optimale Flexibilität lässt keine Wünsche offen. Der neue, tiefere Halsabschluss soll Scheuerstellen vermeiden.

  • Topmodell 
  • Materialstärken: 1,5mm (Arme/Schultern), 5mm (Oberkörper vorne), 3mm (Rücken), 3mm (Beine)
  • Preis: 629,90 Euro

2XU Velocity Projekt X:3 – Lässt keine Wünsche offen

2XU, frei2XU verspricht mit den Projekt X-Modellen Anzüge, die keine Wünsche offen lassen. Einfach zusammen gefasst, bietet der X:3 maximalen Auftrieb, höchste Flexibilität, sowie robustes Material im Vergleich zu den anderen Modellen von 2XU. Neben dem 40-Cell-Neopren an Armen und Schultern kommt robustes 39-Cell-Neopren am Rest des Anzuges zum Einsatz. Beschichtet ist die Schwimmhaut mit einer SCS Nano Beschichtung, die Anzuginnenseite wartet mit extrem flexiblem Stretch-Material auf.

  • Topmodell 
  • Materialstärken: 1,5mm (Arme/Schultern), 5mm (Oberkörper vorne), 3mm (Rücken), 3mm (Beine)
  • Preis: 769,90 Euro

2XU Neos gibt’s auch im triathlon.de Shop.

Komm zu den triathlon.de Testschwimmen!

Zurück zur Übersicht.

Fotos: 2XU


Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden