Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Michael Raelert sagt Start beim 70.3 Wiesbaden ab

Michael Raelert sagt Start beim 70.3 Wiesbaden ab

8. August 2013 von Ralph Schick

Foto: Ingo Kutsche freiBerlin, 08. August 2013 – Michael Raelert hat seinen Start bei der Ironman 70.3 Europameisterschaft am Sonntag, den 11. August in Wiesbaden wegen einer Reizung im Knie abgesagt. Der Titelverteidiger der anstehenden Europameisterschaft über die Mitteldistanz entschied sich gegen einen Start, um den weiteren Saisonverlauf nicht zu gefährden.


Triathlon Anzeigen

„Ich bin todtraurig, dass ich in Wiesbaden nicht an den Start gehen kann“, sagt der 32-Jährige Michael Raelert, „ich habe dieses Rennen zweimal gewinnen dürfen und die Atmosphäre in Wiesbaden immer sehr genossen. Leider kann ich bei diesem Highlight diesmal nicht dabei sein.“ Michael Raelert wurde als einer der Favoriten für die Europameisterschaft in Wiesbaden gehandelt.

Die Auswirkung der Verletzung auf den weiteren Saisonverlauf ist vorerst unklar. „Aber aufgegeben habe ich 2013 noch nicht“, merkte Raelert an.

Foto: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden