Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Mettenheimer gewinnt Schliersee-Wochenende

Mettenheimer gewinnt Schliersee-Wochenende

7. September 2012 von Ralph Schick

EJOT Team TV Buschhütten einmaligSchliersee, 07. September 2012 – Die Triathlon Bundesliga, das EJOT Team TV Buschhütten und der Garmin Alpen-Triathlon hatten zusammengeschmissen und den Lesern von triathlon.de ein tolles Gewinnspiel angeboten. Der Sieger konnte sich auf ein Wochenende am Schliersee inklusive Meet and Greet beim Team vom TV Buschhütten, Übernachtung im Alpenclub und einen Startplatz beim Alpen-Triathlon freuen. Wir verraten euch, wer das große Los gezogen hat.


Triathlon Anzeigen

Der glückliche Gewinner heißt Arndt Gather und kommt aus Mettenheim:“Ihr habt mich mit eurem Anruf bei der Arbeit erwischt. Ich habe zuerst gedacht, wer ruft denn jetzt wieder an. Als ich gehört habe, dass ich beim triathlon.de Gewinnspiel gewonnen habe, habe ich mich total gefreut, dass ausgerechnet ich mal gezogen wurde.“

Der 44-Jährige steht am morgigen Samstag bereits zum fünften Mal an der Startlinie vom Schliersee-Triathlon. „Letzte Woche habe ich noch beim Cologne 226 mitgemacht. Eigentlich ist ein Start hier am Schliersee daher totaler Quatsch, aber das Rennen ist bei uns im Verein einfach Tradition. Wir sind morgen mit sechs oder sieben Athleten von der LG Mettenheim vertreten.“

triathlon.de

EJOT Team TV Buschhütten überreicht ein Erinnerungsfoto und das Buschhütten Maskottchen an die Gewinner des Bundesliga-Gewinnspiels

Beim gemeinsamen Abendessen mit dem EJOT Team TV Buschhütten saß Arndt Gather, der mit einem seiner Vereinskameraden der Einladung gefolgt war, zusammen mit David Hauss und Laurent Vidal am Tisch. Hauss und Vidal wurden vor wenigen Wochen Vierter und Fünfter beim Olympischen Triathlon in London. „Wir haben beim Essen schon ein bisschen gequatscht. Das sind ganz coole normale Jungs“, zeigte sich Arndt Gather vom Treffen mit den Bundesliga-Stars begeistert.

Auch Rainer Jung, Team-Manager vom EJOT Team TV Buschhütten,  freute sich über den gemeinsamen Abend:“Bei uns sitzen heute zwei Sportler mit am Tisch, die uns kennenlernen und danach sicherlich positiv über unser Team sprechen. Für uns ist es wichtig, dass wir die Basis erreichen.“ Weiter sagte Jung:“Für die Momente wie  heute Abend mache ich die ganze Arbeit. Ich bin sehr stolz auf mein Team.“

Zur Website des EJOT Team TV Buschhütten

Zur Website der Triathlon-Bundesliga

Zur Website des Garmin Alpen-Triathlons

Foto: EJOT Team TV Buschhütten, triathlon.de

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden