Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Wettkampf > Ironman1 > Markus Thomschke Blog: Sunsmart Ironman Western Australia 2013

Markus Thomschke Blog: Sunsmart Ironman Western Australia 2013

11. Dezember 2013 von Christine Waitz

Markus Thomschke, freiMit einer Glanzleistung geht Markus‘ Wettkampfjahr zu Ende. Platz zwei beim Ironman Western Australia bedeutet nicht nur eine gute Ausgangsposition für Kona 2014, sondern auch das Sahnehäubchen der ausklingenden Saison. Wie das Rennen in Busselton für ihn war, schreibt Markus in seinem Blog.


Triathlon Anzeigen

Hier geht’s zu Markus’ Blog

Ingo KutscheMarkus Thomschke kurz vorgestellt

Markus Thomschke ist 28 Jahre alt geworden . Seit 2011 ist Markus Triathlon-Profi. Und triathlon.de hat ihn auf dem Profi-Weg bereits im letzten Jahr begleitet.

Seine Körpergröße von 176 cm und sein Gewicht von 68 kg sind ideal für einen Langdistanz-Spezialisten. Seine bisher größten Erfolge waren neben dem 3. Platz in seiner Altersklasse bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii im Jahr 2008, der 5. Platz beim Ironman Wales 2011 und der 9. Platz beim Ironman Cozumel 2011. Dass der Profi durchaus vorne mitmischen kann, bewies Markus eindrucksvoll mit einem 2. Platz beim Ironman UK 2012, dem 5. Platz beim Ironman New York 2012 und dem Profistart beim Ironman Hawaii 2012.

Für 2013 ist kein Hawaii Start geplant. Im Vordergrund steht der weitere Aufbau der Athletik und Grundschnelligkeit. Markus’ Ziele sind langfristig ausgelegt. Langfristig ist Markus’ Ziel nicht weniger als ein Platz in den Top Drei bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii.

Markus Thomschke begleiten

Wir freuen uns Markus bei seinen ambitionierten Zielen auch 2013 zu begleiten und sind gespannt auf Markus’ regelmäßige Einblicke in sein Leben als Triathlon-Profi, Mythen über das Profi-Leben und alles rund um den Profi-Sport.

Hier geht’s zu Markus’ Blog

Zur Homepage von Markus Thomschke.

Markus Thomschke auf Facebook

Foto: Ingo Kutsche

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden