Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > Markus‘ Blog: Mein Weg zum Profi

Liebe Leser von triathlon.de,

Foto: Markus Thomscke frei

Markus Thomschke

Das Jahr 2012 ist vorbei und ich kann sagen – es war zusammen mit 2011 ein Zeitraum voller Ereignisse und Erlebnisse, wie ich sie in so einem Umfang noch nicht hatte.

Der sportliche Schnelldurchlauf

Das  Ziel stand fest – 2012, in meiner ersten Profisaison wollte ich unbedingt die Quali für Hawaii schaffen und natürlich auch dort starten. Dafür bin ich 2011 in Wales und Mexico und 2012 in England, Antwerpen und NYC an den Start gegangen. Und es hat gereicht – nach meinem 5. Platz bei den US Championship war ich als 42. mit 4.600 Punkten für Hawaii gesetzt.

So geht’s weiter

Die wichtigste Information für mich aus den letzten beiden Jahren ist jedoch, dass ich das intensivere Training im Wettkampf umsetzen kann und dass ich, meine Familie und meine Unterstützer es alle gemeinsam schaffen, ohne Abhängigkeiten wirtschaftlich zu sein. Toll dabei ist auch die Zusammenarbeit mit triathlon.de und natürlich mit meinen ganzen Sponsoren und Ausrüstern.

Wir werden die Zusammenarbeit von 2012 also fortsetzen und ich kann hier weiterhin regelmäßig über meinen Werdegang und Erfahrungen berichten. Ich bin schon gespannt, was da noch kommt. Für 2013 ist kein Hawaii Start geplant. Im Vordergrund steht der weitere Aufbau der Athletik und Grundschnelligkeit. Meine Ziele sind langfristig ausgelegt. Ich werde also nach mehreren Trainingslagern den Ironman 70.3 in Mallorca sowie die Challange Kraichgau in Angriff nehmen. Mit dem Ironman 70.3 in Salzburg geht’s dann in die Saison 2014.

Ich wünsche euch viel Spass beim Lesen meines Blogs!

Euer Markus Thomschke


Weiter zum 10. Blog – Ironman Western Australia: Platz zwei 

Weiter zum 9. Blog – Ironman Wales: Platz vier
Weiter zum 8. Blog – Team – aus der sportlichen und der wirtschaftlichen Sicht

Weiter zum 7. Blog – Saisonplanung und das Kona Pro Ranking 2014

Weiter zum 6. Blog – Schlosstriathlon Moritzburg – Ein schweres Rennen vor traumhafter Kulisse?
Weiter zum 5. Blog – Ironman Mallorca 70.3: Masse statt Klasse?
Weiter zum 4. Blog – Trainingslager. Winterflucht nach Mallorca.
Weiter zum 3. Blog – Die Zusammenarbeit mit Sponsoren, Ausrüstern und Unterstützern.

Weiter zum 2. Blog – 2014 im Blick.
Weiter zum 1. Blog – Vom Verhältnis zwischen Trainer und Athlet.

 

Markus Blogs aus 2012

Weiter zum 11. Blog – Meine erste Profisaison – ein Rückblick
Weiter zum 10. Blog – Ironman New York 2012
Weiter zum 9. Blog – Wettkampfbericht vom Ironman 70.3 Antwerpen
Weiter zum 8. Blog – Ironman Frankfurt 2012: Die erste Europameisterschaft als Profi
Weiter zum 7. Blog – Mein erstes Podium als Profi: Bericht vom Ironman 70.3 UK
Weiter zum 6. Blog – Mein erster Wettkampf als Profi
Weiter zum 5. Blog – Das Unternehmen Markus Thomschke – Profisport und Netzwerk
Weiter zum 4. Blog – Was unterscheidet den Profialltag vom Amateur
Weiter zum 3. Blog – Die wirtschaftliche Herausforderung
Weiter zum 2. Blog – Der Weg zum Profi
Weiter zum 1. Blog – Der erste Kontakt

Fragen an mich könnt ihr hier im triathlon.de Forum stellen.
Hier geht es zu meiner Website: www.markus-thomschke.de
Ich freue mich über jeden neuen Fan auf Facebook.

Fotos: Markus Thomschke

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden