Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Laguna Phuket Triathlon: Ruedi Wild und Melissa Hauschildt siegen

Laguna Phuket Triathlon: Ruedi Wild und Melissa Hauschildt siegen

24. November 2013 von Christine Waitz

Ingo Kutsche,   freiPhuket, 24. November 2013 – Pünktlich zum Rennen hatte sich das regnerische und stürmische Wetter auf Phuket gelegt und Platz für die Sportler gemacht. Der Schweizer Ruedi Wild verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr. Nicht weit hinter ihm lief als sechste der Gesamtwertung Melissa Hauschildt über die Ziellinie.


Triathlon Anzeigen

Der traditionelle Laguna Phuket Triathlon wurde bereits zum 20. Mal über 1,8 Kilometer Schwimmen, 55 Kilometer Radfahren und zwölf Kilometer Laufen ausgetragen.

Alberto Casadei absolvierte den welligen Schwimmkurs mit 23:18 Minuten am schnellsten. Der Ex-Radfahrer Massimo Cigana überwand daraufhin die mit kurzen, giftigen Anstiegen gespickte Radstrecke in 1:20:37 – satte sieben Minuten schneller als der spätere Sieger Ruedi Wild. Die Stunde des schweizer Triathlon-Meisters schlug jedoch erst auf der Laufstrecke. Mit 40:08 Minuten legte er eine überlegene Laufzeit hin und nahm dem Italiener bis ins Ziel noch zwei Minuten ab. Rang drei ging an den Österreicher Simon Agoston. Jan Frodeno war nicht am Start.

McCormack Ziel_Phuket 12

Hauschildt vor McCormack

Ihre gute Form stellte erneut Melissa Hauschildt unter Beweis, die sich nach 2:45:24 auf Platz sechs im Gesamtklassement einreihte und damit immerhin Altmeister Chris McCormack überholte. Chancenlos war Titelverteidigerin Radka Vodickova, die mit 25:47 zwar noch die schnellste Schwimmzeit hinlegte, sich dann jedoch der Rad- und Laufstärke der amtierenden 70.3 Weltmeisterin beugen musste. Tamsin Lewis belegte den dritten Platz.

Ergebnisse Männer

1. Ruedi Wild, 2:34:41
2. Massimo Cigana, 2:36:41
3. Simon Agoston, 2:38:46
4. Alberto Casadei, 2:41:05
5. Frederik Croneborg, 2:44:36

Ergebnisse Frauen

1. Melissa Hauschildt, 2:45:24
2. Radka Vodickova, 2:46:53
3. Tamsin Lewis, 2:51:02
4. Belinda Granger, 2:57:46
5. Ange Castle, 3:01:59

Zu den Ergebnissen.

Zur Website des Rennens. 

Fotos: Ingo Kutsche, Robert Bückel

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden