Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Kein Ironman Regensburg 2013

Kein Ironman Regensburg 2013

7. Oktober 2012 von Christine Waitz

Ingo Kutsche freiRegensburg, 06. Oktober 2012 – Nach drei Austragungen wird es 2013 keinen Ironman in Regensburg geben. Dort, wo in diesem Jahr Dirk Bockel und Heidi Sessner noch ihren Sieg feierten, wird im nächsten Jahr kein Zielbogen stehen. Nach zahlreichen Gesprächen hat dies der Veranstalter, die Xdream Sports & Events GmbH, der Presse mitgeteilt.


Triathlon Anzeigen

Ironman-Renndirektor Kai Walter nennt Terminschwierigkeiten als Hauptgrund für die Absage: „Wir bedauern dies sehr, da uns der Ironman Regensburg vor allem emotional sehr viel bedeutet. Leider ist es uns nicht gelungen, für 2013 einen guten Termin für Regensburg zu finden. Es ist nicht gelungen, verschiedene Gesichtspunkte, die für den Veranstaltungstag zeitkritisch sind, unter einen Hut zu bringen.“

Foto: Ingo Kutsche - sportfotografie.biz

Heidi Sessner gewinnt den Ironman Regensburg 2012.

Die Stadt nimmt die Nachricht mit Bedauern auf, hofft jedoch auf eine Wiederauflage im Jahr 2014. So meint Regensburgs Oberbürgermeister Hans Schaidinger: „Der Ironman Regensburg ist eine Top-Veranstaltung für die Stadt Regensburg und die Region. Die Nicht-Austragung 2013 müssen wir zur Kenntnis nehmen. Wir werden zügig Gespräche für 2014 aufnehmen, um rechtzeitig die Weichen für eine Wiederaufnahme des Ironman Regensburg in den internationalen Veranstaltungskalender zu stellen.“

Zur Website vom Ironman Regensburg

Was haltet ihr von der Entscheidung? Sagt uns eure Meinung im Forum.

Fotos: Ingo Kutsche – sportfotografie.biz

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden