Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > K-Swiss stellt Deutschlandvertrieb ein
Tags:

K-Swiss stellt Deutschlandvertrieb ein

5. März 2013 von Christine Waitz

Foto: triathlon.de / Helmut Grammer freiAb Mitte des Jahres wird K-Swiss für die deutschen Fans der Marke nicht mehr zu beziehen sein. Denn das Kalifornische Unternehmen für Laufsport stellt seinen Vertrieb für Running-Produkte hierzulande ein. Als Grund wird eine „internationale Entscheidung“ angeführt.


Triathlon Anzeigen

Während die Raelert Brothers das Markenzeichen des Ausstatters für Lifestyleprodukte  und Laufschuhe in Deutschland besonders bekannt machten, müssen sich Kunden in Zukunft wohl auf erschwerte Bedingungen in Sachen Bestellung einstellen. Bereits zur Jahresmitte wird der Deutschlandvertrieb eingestellt werden.

Veränderungen in der Firmenausrichtung

Nachdem K-Swiss von einer Koreanischen Firma gekauft wurde, wurde die Geschäftsausrichtung grundlegend überdacht. dabei soll de Running-Bereich in Zukunft keine Rolle mehr spielen. Vielmehr gilt die Aufmerksamkeit K-Swiss nun auf die Bereiche Tennis und Fashion.

Zur Website von K-Swiss.

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden