Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Zoot verpflichtet Weltmeister Gomez

Zoot verpflichtet Weltmeister Gomez

10. Januar 2011 von Ralph Schick

Seattle, USA, 10. Januar 2011 – Die Marke Zoot verpflichtet den spanischen ITU Triathlon Weltmeister Javier Gómez Noya als neues Aushängeschild. „Javi“, wie ihn die meisten nennen, wird die nächsten zwei Jahre in Zoot Laufschuhen und Neoprenanzügen trainieren und seine Wettkämpfe bestreiten.


Triathlon Anzeigen

Javier Gómez hat die Marke Zoot 2009 zum ersten Mal in den USA kennen und wertschätzen gelernt, aus diesem Grund kommt sein Beitritt ins Zoot Team nicht überraschend: „Es ist eine große Ehre für mich, Teil des Zoot Teams zu sein. Ich bin schon sehr auf die Zusammenarbeit mit den Ingeneuren gespannt und freue mich meine Wettkämpfe künftig in Zoot-Produkten zu bestreiten.“

Gomez gab sein Debüt in der Triathlon Welt im Alter von 15 Jahren, 2002 wurde er schließlich Profi. Seitdem ist Javi einer der Topathleten in der Triathlon Szene und kann sich mittlerweile mit einer beeindruckenden Titelsammlung schmücken. In den beiden folgenden Jahren fokussiert sich Javi auf die Verteidigung seines ITU Weltmeistertitels von 2010 und die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012, welcher der einzige große Titel ist, der ihm noch fehlt.
Für Javi, wie auch für die meisten anderen Ausdauerathleten, ist der Sieg über die Konkurrenz das Größte im Wettkampf.

Javi’s Wettkampfschuh für die Saison 2011/12 ist der Zoot Ultra Race 3.0. Der 3.0 ist leichter, schneller und bietet eine
optimale Passform. Für einen Athleten wie Javier Gómez Noya ist das ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Bild zootsports.com

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden