Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Islandman 2012: Niedrig und Sessner gewinnen Triathlon Norderney

Islandman 2012: Niedrig und Sessner gewinnen Triathlon Norderney

21. August 2012 von Nora Reim

Foto: KEM freiNorderney, 18. August 2012 – Blauer Himmel, Strand und Meer – das waren die Bedingungen beim dritten Islandman am vergangenen Samstag. Zum Bilderbuchwetter passte der Sieg von Schirmherr Andreas Niedrig auf der Sprintdistanz der Nordsee-Insel Norderney. Ebenfalls siegreich am Nordstrand war Heidi Sessner, Gewinnerin des Ironman Regensburg 2012.


Triathlon Anzeigen

Foto: KEM frei

Gedrückt: Die Sieger Heidi Sessner und Andreas Niedrig

Der spannungsgeladene Sprint-Wettbewerb brachte Überraschendes: Olaf Geserick, Titelverteidiger und Mitteldistanzeuropameister 2011, lief als Dritter ins Ziel. Groenhagen (Zweiter 2011) und Treuherz (Dritter 2011) traten in diesem Jahr nicht an. Dadurch war in 57:10 Minuten der Weg frei für Bastian Glockshuber, der den damit den zweiten Platz belegte. Mit der Top-Zeit von 56:15 Minuten siegte Schirmherr Andreas Niedrig. Bei den Damen war das Rennen nicht weniger spannend, Titelverteidigerin Sarah Bernd war nicht am Start. Dafür startete Heidi Sessner, Gewinnerin des Ironman Regensburg 2012, für das wind sportswear Team und siegte in 01:01:49 Stunden. Kai Sachtleben belegte in 01:06:07 Stunden, rund 4:14 Minuten schneller als im Vorjahr, wieder den zweiten Platz. Als Dritte kam Anne Kopatschek in 01:07:07 Stunden ins Ziel.

triathlon.de Rangliste

Bist du der oder die Beste? Trag jetzt dein Ergebnis in die triathlon.de Rangliste powered by Wobenzym plus ein und gewinne tolle Preise.

Alle Ergebnisse

Fotos: König Event Marketing

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden