Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Switzerland: Last-Minute Startplatz aufgrund der Wirtschaftskrise

Ironman Switzerland: Last-Minute Startplatz aufgrund der Wirtschaftskrise

2. April 2009 von Christian Friedrich

ironman-switzerlandDie vieldiskutierte Wirtschaftskrise hält auch im Triathlonsport Einzug. Obwohl der Ironman Switzerland bereits im August 2008 ausverkauft war, melden sich zum aktuellen Zeitpunkt überproportional viele Athleten aus dem Ausland insbesondere England und Übersee ab.


Triathlon Anzeigen

Häufigst genannte Gründe sind dabei die schlechte Wirtschaftslage, Jobverluste etc.. Davon ebenfalls betroffen sind die vielen Reisebüros, welche ihre reservierten Startplätze nicht verkaufen konnten und diese an uns zurückgeben.

All denjenigen, welche  im letzten August abgewiesen wurden, bietet der Ironman Switzerland eine neue Chance zur Registrierung. 50 Startplätze werden noch einmal auf der Anmeldeplattform vergeben. Wer interessiert ist. Meldet sich via Mail an: office@sportpromotion.ch . Es wird eine Warteliste geführt.

Info: Ironman Switzerland

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden