Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Südafrika: Potrebitschs Weltreise

Ironman Südafrika: Potrebitschs Weltreise

5. April 2014 von Christine Waitz

http://www.powerhorse-triathlonteam.com,   einmaligPort Elisabeth, 5. April 2014 – Nachdem Georg Potrebitsch seine Saison bereits beim Abu Dhabi International Triathlon eingeläutet hat, nimmt er nun Kurs auf den zweiten Wettkampf im Jahr 2014. Beim Ironman Südafrika erwartet ihn am Sonntag ein erlesenes Starterfeld und ein anspruchsvoller Kurs. Neben ihm werden auch der deutsche Ironman-Shootingstar Nils Frommhold, sowie Hawaii Champion Faris al Sultan an der Startlinie stehen.


Triathlon Anzeigen

Abu Dhabi, Mallorca, Südafrika und zurück nach Mallorca. Das ist das Reiseprogramm von Georg Potrebitsch. Der Weltenbummler des Power Horse Triathlon Teams bereitete sich nach dem Abu Dhabi International Triathlon auf der Baleareninsel gemeinsam mit seinen Kollegen Jan Raphael und Horst Reichel auf den Ironman Südafrika vor. Allen voran war Reichel in dieser Zeit eine große Hilfe für den gebürtigen Gladbecker. Reichel wurde im vergangenen Jahr Vierter in Südafrika und gab sein Wissen und seine Eindrücke des Rennens an seinen Team-Kollegen weiter.

Der Kopf entscheidet

http://www.powerhorse-triathlonteam.com, einmaligAuf Mallorca spulte Potrebitsch konzentriert seine Trainingseinheiten ab und ließ bei den abendlichen Massage- und Physiotherapiebehandlungen die Seele baumeln. „Der Körper ist wichtig“, meint Potrebitsch und macht seine Philosophie deutlich: „Aber der Kopf kann über ein gutes oder ein schlechtes Resultat entscheiden.“ Auf eine genaue Aussage zu seinen Zielen ließ sich Potrebitsch nicht hinreißen. Sollte er aber seine derzeitige Form abrufen können, so ist eine Top-Platzierung möglich – wenn jemand für Überraschungen gut ist, dann Georg Potrebitsch.

Zur Website des Teams.

Foto: Power Horse Triathlon Team

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden