Du bist hier: Triathlon Portal - triathlon.de > News > Ironman Regensburg 2010: Sonja Tajsich souverän zum Sieg

Ironman Regensburg 2010: Sonja Tajsich souverän zum Sieg

1. August 2010 von Ralph Schick

Regensburg, 01. August 2010 – Lokalmatadorin Sonja Tajsich siegt bei der ersten Austragung des Ironman Regensburg, dem zweiten Ironman auf deutschen Boden in 9:09:46 Stunden.  Damit feiert Tajsich in diesem Jahr bereits den zweiten Ironman-Sieg nach ihrem Südafrika-Erfolg im Frühjahr 2010. Katja Rabe wird Zweite, Dritte die britische Altersklassenathletin Corinne Abraham.


Triathlon Anzeigen

Das Schwimmen wurde von Katja Konschak dominiert. Nach 50:31 min verließ sie als ersten den Guggenberger See. Nur Katja Rabe konnte Konschak mit 49 Sekunden halbwegs folgen. Dahinter bildete sich eine dreiköpfige Gruppe mit Meria Kiviranta, Heike Funk und Monika Stadlmann mit drei Minuten Rückstand auf die Führende.

Beim Radfahren rückte aber Sonja Tajsich die Verhältnisse schnell wieder zurecht. Die Lokalmatadorin übernahm bei Kilometer 75 die Führung des Damenfeldes und baute diese bis in die zweite Wechselzone auf sieben Minuten aus.

Ihre Führung baute sie auch beim Laufen konsequent weiter aus und siegt schließlich in 9:09:46 Stunden. Platz zwei geht an Katja Rabe in 9:32:04 Stunden. Platz 3 geht an die sehr gute britische Altersklassenathletin Corinne Abraham, die Yvonne Rüger-Krömker auf den vierten Platz verdrängt.

Top 4 Frauen
1. Tajsich, Sonja 22/18/11 00:56:19 04:59:34 03:09:06 09:09:46
2. Rabe, Katja 10/21/17 00:51:19 05:12:20 03:24:28 09:32:04
3. Abraham, Corinne 342/227/84 01:02:11 05:15:10 03:19:27 09:41:21
4. Rüger-Krömker, Yvonne 18/27/19 00:54:21 05:20:17 03:24:22 09:44:48

Ergebnisse

Info Ironman Regensburg

Triathlon.de Anzeigen
 
Zum Triathlon.de Newsletter anmelden